Abbildung eines Präsentations-Flip-Charts - Perspektiven für Schulabgänger bei Berenberg

Berufsausbildung bei Berenberg. Viele Wege, ein Stil.

Alles unter einem Dach: Mit einer Ausbildung bei Berenberg gewinnen Sie Know-how und Erfahrungen auf exzellente und nahezu einzigartige Weise. Als Privatbank mit sämtlichen Geschäftsfeldern einer Universalbank erleben Sie bei uns die vielfältigsten Zusammenhänge des Bankgeschäfts in einem Gebäudekomplex. Oder kurz gesagt: eine ganze Geschäfts- und Finanzwelt unter einem Dach – überschaubar, greifbar, komprimiert. Von der Betreuung anspruchsvollster Kunden über die Abwicklung von Wertpapieraufträgen bis hin zur direkten Ausführung einer einzelnen Überweisung bis hin zur ganzheitlichen Pflege und regelmäßigen Anpassung der hauseigenen IT-Syteme. Kaum ein anderes Bankhaus kann Ihnen das bieten.

Bankfachlich, kommunikativ oder technisch. In jedem Fall: nach Art des Hauses.

Mit der Wahl Ihrer Ausbildung haben Sie die Chance, einen ersten wesentlichen Schwerpunkt zu setzen: Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w), Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w), Ausbildung zur Informatikkaufmann (m/w) oder zum Fachinformatiker (m/w). Ob Sie Ihre Talente eher bankfachlich, kommunikativ oder technisch entfalten möchten – Sie machen vor allem eine Ausbildung bei Berenberg. Und das bedeutet:

Sie durchlaufen viele verschiedene Abteilungen und haben alle Chancen, einen ausgeprägten Gesamtüberblick zu gewinnen und sich facettenreiches Wissen anzueignen.

In einer persönlichen, verbindlichen und freundlichen Atmosphäre arbeiten Sie in jeder Abteilung, die Sie durchlaufen, aktiv und konstruktiv mit.

Ihnen stehen an jeder Ausbildungsstation ebenso qualifizierte wie motivierte Ausbilder zur Seite.

Sie machen intensive praktische Erfahrungen und festigen Ihr Wissen in der Berufsschule.

Sie profitieren von einem ergänzenden internen Schulungskonzept, das Elemente des eigenständigen Lernens mit dem gezielten Vertiefen Ihres Wissens kombiniert.

Sie beweisen sich in Gruppenarbeiten, nehmen an Repetitorien und Seminaren teil.

Sie erhalten Unterricht in Business English von Muttersprachlern.

Sie werden intensiv auf Ihre Abschlussprüfungen vorbereitet.

Sie können sich bei regelmäßigen Azubi-Kaffees austauschen und lernen in diesem Rahmen auch Abteilungen kennen, die Sie nicht persönlich durchlaufen.

Die Ausbildung bei Berenberg beginnt jeweils am 1. August eines Jahres. 

Berenberg Wappen