Abbildung von Fondseiten

Berenberg Systematic Approach - European Stockpicker Fund (C)

Der Berenberg Systematic Approach – European STOCKPICKER Fund ist ein europäischer Aktienfonds unter Anwendung des “Berenberg STOCKPICKER-Modells”.

Das STOCKPICKER-Modell filtert auf systematischer Basis diejenigen Aktien heraus, welche…

… fundamental unterbewertet erscheinen,

… eine gewisse Resistenz in fallenden Marktphasen bewiesen haben,

… sich aktuell in einer attraktiven Trendphase befinden

(Symbiose aus fundamentaler und technischer Analyse; per definitionem stets voll investiert).

Das Modell wird seit Oktober 2004 in unterschiedlichen regionalen Märkten (Europa, USA etc.) eingesetzt.

Die Outperformance des europäischen STOCKPICKER-Portfolios im Vergleich zu dem europäischen Referenzwert MSCI Europe GDP wurde ohne eine Steigerung des statistischen Portfolio-Risikos erreicht.

Die Vorgehensweise des STOCKPICKER-Ansatzes besteht darin, anhand systematischer Kriterien eine kleine Gruppe von Titeln aus einem Index (ca. 1/5 der Index-Aktien) herauszufiltern. Es besteht dabei der Anspruch, dass dieses Portfolio mittelfristig bessere Rendite-Risiko-Ergebnisse erzielt als der Index. Alle Titel in einem Teilportfolio sind dabei stets gleichgewichtet.

Aufgrund des (per definitionem) stets voll ausgeschöpften Investitionsrahmens hat die grundsätzliche Allokationsentscheidung bezüglich der Assetklasse Aktien auf einer anderen Ebene (Investor, Berater, Vermögensverwaltung) zu erfolgen. Bezüglich jedes 

STOCKPICKER-Portfolios besteht die Zielsetzung, über einen rollierenden 3-Jahreshorizont eine annualisierte Outperformance (gegenüber dem jeweiligen Markt) von mehr als zwei Prozentpunkten zu erzielen.

Till Christian Budelmann
Tel. +41 44 284-2073
Weitere Kontakte
Aktuelle Fondsdaten vom
AusgabepreisRücknahmepreis
Performance laufendes Jahr
Performance 1 Jahr
Performance 3 Jahre
Performance 5 Jahre
Vertriebsländer
Anlageziel

hohe Ertragserwartung resultierend vorrangig aus Marktchancen

Chancen

überdurchschnittlich hohe Rendite

Risiken

Hohe Verlustrisiken aus Aktien-, Zins- und Währungsschwankungen; hohe Bonitätsrisiken möglich

Download

Fact-Sheet

Weitere Anteilklassen

A0MU87 / ISIN LU0301848403

Hintergrund Berenberg Wappen