Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Älteste deutsche Privatbank eröffnet Repräsentanz in Braunschweig

Berenberg sieht gute Geschäftsmöglichkeiten in der Löwenstadt Neun Standorte in Deutschland sorgen für Kundennähe

Braunschweig. Die 1590 gegründete Hamburger Privatbank Berenberg eröffnet am Donnerstag, 29. April, ihre neue Repräsentanz in Braunschweig.

Deutschlands älteste Privatbank konnte in den letzten Jahren ihr Geschäft deutlich ausbauen, von der Finanzkrise hat das Institut aufgrund seiner konservativen Geschäftsausrichtung profitiert. „Wir sehen für unsere Dienstleistungen eine sehr hohe Nachfrage.

Als inhabergeführte Privatbank können wir uns auf diejenigen Geschäftsfelder konzentrieren, bei denen wir die Stärken eines unabhängigen Beraters und Dienstleisters einbringen können. Dadurch bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert“, erklärt Andreas Brodtmann, persönlich haftender Gesellschafter.

Aus diesem Grund zieht man organisches Wachstum Zukäufen vor. Dazu soll nun auch Braunschweig beitragen – der neunte Standort in Deutschland. „Aus vielen Gesprächen mit alten und neuen Kunden wissen wir, dass die traditionellen Werte einer Privatbank hoch im Kurs stehen: individuelle und persönliche Beratung, Kunden-nähe, Kontinuität und Unabhängigkeit“, so Brodtmann. Die Maxime „Werterhalt vor Rendite“ honorieren immer mehr Kunden. 

Mit Berenberg kommt nun ein vielfach ausgezeichneter Qualitätsanbieter nach Braunschweig.

 

In der weltweit durchgeführten Private-Banking-Studie des britischen Fachmagazins „Euromoney“ errang Berenberg im Februar 2010 den Gesamtsieg für Deutschland. In der Untersuchung „Die Elite der Vermögensverwalter“ (Handelsblatt) erhielt die Privatbank zusätzlich zum Prädikat „summa cum laude“ 2010 auch die Höchstpunktzahl. 

„Wirtschaftlich ist die Region um Braunschweig ein sehr interessantes Gebiet mit großem Potential für uns“, so Torben Friedrichs-Jäger, Leiter der neuen Repräsentanz. Friedrichs-Jäger ist seit 2001 bei der Berenberg Bank und hat bisher schon viele Kunden in der Region von Bremen aus betreut. Seit 2006 lebt der gebürtige Wolfenbütteler wieder in Braunschweig.

 

Zur Eröffnung haben die Privatbankiers die Schauspielerin Hannelore Elsner und den Pianisten Sebastian Knauer eingeladen, die vor 140 Gästen im Altstadtrathaus das Stück „Ein Winter auf Mallorca“ aufführen werden. Die Reihe „Wort trifft Musik“ des renommierten Hamburger Pianisten fördert die Berenberg Bank bereits seit mehreren Jahren.

 

 

 

 

 

 

Ein Pdf der Pressemitteilung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen