Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

„Baggern“ für bedürftige Kinder

BerenbergKids Stiftung sammelt 100.000 Euro für bedürftige Kinder

Hamburg. Am Samstag, dem 13. August, werden die Banker der Berenberg Bank ihre sportliche Performance erneut unter Beweis stellen und beim BerenbergKids Beach Volleyball Cup in Hamburg für den guten Zweck aufschlagen. Mitspielen darf, wer vorher Spenden gesammelt hat. 

Baggern, pritschen und schmettern heißt es am Samstag wieder für die 25 Mannschaften der Berenberg Bank und ihren Geschäftspartnern, die im Beach Center Hamburg am begehrten Beach Volleyballturnier teilnehmen werden. Insgesamt 100.000 Euro haben die Mitarbeiter vorher in Form von Startgeldern für ihre Mannschaften gesammelt. Dieses Geld wird verschiedenen Einrichtungen gespendet, die sich um bedürftige Kinder kümmern. 

Ein Team von Prominenten, u. a. die Schauspielerinnen Nina Bott und Mirja du Mont sowie Schwimmerin Sandra Völker werden zudem in einem Sonderspiel gegen ein ausgewähltes Berenberg-Team antreten. 

Ein Teil der Spenden geht an „Hamburg macht Kinder gesund e. V.“, die Aktion „Hörer helfen Kindern“ von Radio Hamburg und den Verein „Hände für Kinder. e.V.“, der schwerbehinderte Kinder und deren Familien unterstützt. Außerdem geht wie im vergangenen Jahr eine Spende an den Verein "Dunkelziffer e. V". 

Die BerenbergKids wurden im Frühjahr 2007 von Mitarbeitern der Berenberg Bank gegründet. „Wir wollen mit BerenbergKids sozial benachteiligten Kindern helfen. Was als Projekt einzelner Mitarbeiter begann, hat sich im dritten Jahr zu einer Herzenssache sehr vieler engagierter Kollegen entwickelt“, sagt Andreas Brodtmann, persönlich haftender Gesellschafter der Berenberg Bank und Vorsitzender der Stiftung. Organisatorin Mandy Popp freut sich über die 150 aktiven Teilnehmer und 100 Berenberger, die sich als Gäste gemeldet haben. 

Wie erfolgreich die Banker bei ihren sozialen Aktivitäten sind, zeigt die Bilanz: Seit der Gründung von BerenbergKids sammelten die Mitarbeiter mehr als 500.000 Euro für Kinder. Darüber hinaus engagieren sie sich aber auch mit direkter Hilfe und organisierten z. B. einen Ausflug mit Kindern zu Hagenbecks Tierpark, veranstalteten einen Kindertag beim Polo, kochten gemeinsam oder strichen Klassenzimmer. 

Fototermin mit Scheckübergabe:
Samstag, 13. August 2011, um ca. 14 Uhr,
Beach Center Hamburg, Alter Teichweg 220, 22049 Hamburg
Anschließend Prominenten-Team vs. Berenberg-Team
 

Ein Pdf der Pressemitteilung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen