Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Berenberg Bank baut institutionelles Aktiengeschäft aus

Neues Healthcare-Team wird von London aus arbeiten

Hamburg/London. Die Hamburger Berenberg Bank hat ein neues Research- und Salesteam mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen zusammengestellt. Mit dem Schritt hin zu sektororientiertem Research werden die Stärken des spezialisierten und vielfach ausgezeichneten Research-Ansatzes der Bank weiter ausgebaut. „Den aktuellen Marktbedingungen zum Trotz werden wir unser Geschäft in strategisch wichtigen Bereichen ausweiten“, so Hendrik Riehmer, persönlich haftender Gesellschafter Deutschlands ältester Privatbank. Damit baut die Bank ihr Angebot für ihren weltweiten institutionellen Kundenstamm weiter aus.

Das neu zusammengestellte Team, das vom Londoner Büro der Berenberg Bank aus tätig sein wird, bringt zusammen 57 Jahre Markterfahrung und umfassendes Research-Know-how in den Bereichen Biochemie und Pharma mit. Geleitet wird das Team von Andrew Holder, der von JP Morgan zu Berenberg wechselt. Ebenfalls von JP Morgan kommt Alistair Campbell, der dem hoch dekorierten Pharma-Team Europa angehörte. Dem Team gehören weiter Frazer Hall, vormals bei SAC Global Investments und Credit Suisse First Boston, sowie Adrian Howd, ehemaliger Biotech-Analyst von ABN Amro, an.

Ein pdf zum Download der Pressemitteilung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen