Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Berenberg-Chefvolkswirt Schmieding auf Platz 1 in Europa

  • Berenberg wieder „Aufsteiger des Jahres“ beim Thomson Reuters 
    Extel Survey
  • Lob für das Berenberg Research
  • Berenberg unter den Top 20 in allen wichtigen Segmenten
  • Verbesserung in allen Kategorien 

Hamburg/London. Mit den Ergebnissen der diesjährigen Thomson Reuters Extel Survey konnte Berenberg seine starke Stellung im europäischen Aktiengeschäft weiter unterstreichen. Zum zweiten Mal in Folge erhielt das Research von Berenberg Lob von den Finanzprofis. Dieses Jahr wurde Chefvolkswirt Dr. Holger Schmieding von insgesamt 146 Volkswirten in Europa auf Platz 1 gewählt – vor Elga Bartsch von Morgan Stanley und Huw Pill von Goldman Sachs. 

Berenberg ist in allen wichtigen Bereichen unter den Top-20-Banken in Europa – und verbesserte sich als einer der ganz wenigen Marktteilnehmer in allen Kategorien. Spitzenplätze gab es darüber hinaus in den Sektoren Medical Technology (Platz 2), Tobacco (Platz 3) und Technology Hardware (Platz 4). Im europäischen Aktien Sales hat sich Berenberg auf Platz zehn vorgearbeitet (2011: Platz 28) und hält einen Marktanteil von 4,85 %.

Berenberg hat sich bei den Aufsteigern des Jahres an die Spitze gesetzt und ist in der Wertung „Pan-European Equity House“ weiter aufgestiegen. „Wir haben uns in den letzten Jahren von einem auf deutsche Small- und Mid-Caps fokussierten Haus zu einem europaweit tätigen Broker entwickelt und werden in diesem Markt nun deutlich wahrgenommen“, erklärt Hendrik Riehmer, persönlich haftender Gesellschafter von Berenberg. 

Das ist das Ergebnis der renommierten Extel-Umfrage unter rund 15.000 internationalen Fondsmanagern, Investoren und Brokerhäusern. 

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen