Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Berenberg erhält Auszeichnung bei European Pensions Awards

Hamburg. Das Asset Management der Berenberg Bank wurde bei den European Pensions Awards 2009 in London als Currency Manager of the Year mit einem „highly commended“ ausgezeichnet.

Tindaro Siragusano, Leiter Asset Management der Berenberg Bank: „Bereits bei unserer ersten Teilnahme wurden wir in drei Kategorien nominiert und erhielten direkt eine Auszeichnung. Dies zeigt, dass wir mit unseren quantitativen Asset- Management-Konzepten und innovativen Investmentstrategien auch außerhalb von Deutschland überzeugen.“

Mit dem aktiven Currency-Overlay-Management-Ansatz der Berenberg Bank lässt sich eine deutliche Reduktion der Fremdwährungsrisiken eines Portfolios erzielen bzw. die Chance zur Alpha-Generierung nutzen.

Die European Pensions Awards wurden zum zweiten Mal vergeben. Sie wurden ins Leben gerufen, um herausragende Leistungen in den verschiedenen Geschäftsfeldern der europäischen Pensionsindustrie zu würdigen. Die Jury setzte sich aus mehr als 20 unabhängigen Experten aus Wirtschaftsverbänden, Pensionsfonds und Consultants zusammen.

Die Berenberg Bank gehört mit einer Bilanzsumme von 4,3 Mrd. Euro und einem haftenden Eigenkapital von 177 Mio. Euro zu den führenden Privatbanken in Deutschland. 1590 gegründet, zählt sie zu den ältesten Banken der Welt. Mit 850 Mitarbeitern ist das Bankhaus neben dem Hauptsitz Hamburg an vierzehn Standorten im In- und Ausland präsent.

Insgesamt verwaltet die Bank über 20 Mrd. Euro für private und institutionelle Anleger und ist darüber hinaus im Investment Banking und Commercial Banking tätig.

Das Asset Management der Berenberg Bank ist spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung quantitativer Anlagestrategien und hat über 6 Mrd. Euro Assets under Management. Bei unserem Leistungsspektrum fokussieren wir uns sehr bewusst auf Nischen, von denen wir überzeugt sind, institutionellen Investoren einen Mehrwert bieten zu können. Allen Anlageentscheidungen liegt ein stringenter, klar strukturierter und transparenter Investmentprozess zugrunde, der für den Investor jederzeit nachvollziehbar ist.

Ein Pdf zum Download der Pressemeldung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen