Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Berenberg gewinnt Dr. Mickey Levy als Chefvolkswirt für USA und Asien

  • Berenberg baut das US-Geschäft aus und gewinnt den renommierten Volkswirt Dr. Mickey Levy.
  • Früherer Chefvolkswirt der Bank of America startet am 10. August.

Hamburg/New York. Die Privatbank Berenberg setzt ihren Wachstumskurs weiter fort und baut ihre Präsenz in den USA aus. Für das Makro-Research konnte der renommierte Experte Dr. Mickey Levy als Chefvolkswirt USA, Lateinamerika und Asien gewonnen werden. Dr. Levy verfügt über eine 30-jährige Erfahrung in der wirtschaftlichen und öffentlichen Politikforschung und berät bedeutende Finanz- und Regierungsorganisationen in den USA und weltweit. Er war 15 Jahre lang Chefvolkswirt der Bank of America. 

Neben seinen verschiedenen Positionen bei Unternehmen berät Dr. Levy mehrere US-amerikanische Federal Reserve Banken, unterhält enge Beziehungen zur EU-Kommission und der Bank of Japan und ist mitunter Teilnehmer des US-amerikanischen „Congressional Budget Offices Panel of Economic Advisors“. Seit 1983 ist er Mitglied des „Shadow Open Market Committee“, einer renommierten unabhängigen Forschungseinrichtung, die die Geld- und Bankpolitik der Federal Reserve und der Zentralbank kritisch begleitet. Dr. Levy spricht regelmäßig vor Ausschüssen des US-amerikanischen Kongresses zu Themen der Wirtschaft, Politik und Finanzen.

„Über die letzten 30 Jahre hat sich Dr. Levy als einer der führenden, international renommierten Ökonomen etabliert. Seine Berufung verstärkt unsere wachsende Präsenz in den USA. Nach der Eröffnung unserer Büros in New York, Boston, Chicago und San Francisco in den letzten vier Jahren wollen wir auch in Zukunft unseren ambitionierten Wachstumskurs weiter fortführen“, sagt Hendrik Riehmer, persönlich haftender Gesellschafter von Berenberg. Die Privatbank begeht dieses Jahr ihr 425-jähriges Jubiläum und ist eine der ältesten Banken der Welt.

„Dies ist eine sehr spannende Zeit für Berenberg in den USA, und ich freue mich darauf, einen Beitrag zum kontinuierlichen Wachstum der Bank zu leisten“, sagt Dr. Levy, der in New York tätig sein wird. „Ich freue mich insbesondere darauf, eng mit meinem ehemaligen Kollegen, Berenbergs globalem Chefvolkswirt Dr. Holger Schmieding, zusammenzuarbeiten.”

Weitere Informationen zu Dr. Mickey Levy

Mickey Levy ist Doktor der Wirtschaftswissenschaften (PhD) der University of Maryland, hat einen Masters-Abschluss von der University of California Berkeley Graduate School of Public Policy sowie einen BA-Abschluss von der University of California, Santa Barbara.

Vor seiner beruflichen Laufbahn im Bereich Finanzen führte Dr. Levy Forschungen zur Geld- und Steuerpolitik am US-amerikanischen Congressional Budget Office und dem American Enterprise Institute durch.

Von 1998-2013 war Dr. Levy Chefvolkswirt bei der Bank of America und zuvor bei den Vorgängerunternehmen CRT Government Securities (1989-1994) und NationsBank (1994-1998). Von 2013 bis zuletzt war er Chefvolkswirt bei Blenheim Capital Management.

Dr. Levy ist Mitglied des Council on Foreign Relations, des Economic Club of New York und des Center for Strategic Tax Reform. Außerdem ist er Mitglied des Board of Governors der Research Alliance for New York City Schools. Er ist ein bekannter Wirtschaftskommentator und veröffentlicht nach wie vor Forschungen zu einem breiten Spektrum an globalen makroökonomischen Themen und Maßnahmen.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen