Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Berenberg Invest AG baut Führungsspitze aus

  • Achim von Quistorp und Alexander Bergé wurden neben Gründungsvorstand Dr. Alexander von Kuhlberg in den Vorstand berufen
  • von Quistorp übernimmt als Sprecher des Vorstands die Bereiche Akquisition und Konzeption, Bergé verantwortet die Ressorts Marketing und Vertrieb

Hamburg. Das Emissions­haus Berenberg Invest AG baut seine Führungsspitze aus. Mit der Berufung von Achim von Quistorp und Alexander Bergé hat das Haus jetzt zwei Schlüsselpositionen mit renommierten Köpfen besetzt.

Die Berenberg Invest AG hat im Juli ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen und seitdem 18 Mitarbeiter für die künftige Emission geschlossener Immobilienfonds eingestellt. „Mit der Berufung von Herrn von Quistorp und Herrn Bergé konnten wir zwei hochkarätige Manager für die Berenberg Invest AG gewinnen, die über erstklassiges Know-how und exzellente Verbindungen verfügen.“, so Hendrik Riehmer, Vorsitzender des Aufsichtsrates und persönlich haftender Gesellschafter der Berenberg Bank.

Der studierte Jurist und Betriebswirt Achim von Quistorp (48) arbeitete acht Jahre als Senior-Projektleiter für die Unternehmensberatung McKinsey in Zürich, Hamburg und Washington D.C. Danach war er für mehrere Jahre als kaufmännischer Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens und als Vorstand der Hamburger GBK Beteiligungen AG aktiv. 2003 wechselte er zur Norddeutschen Vermögen Gruppe in die Fondsinitiatorenbranche. Achim von Quistorp übernimmt als Sprecher des Vorstands der Berenberg Invest AG die Ressorts Akquisition und Konzeption.

Mit 16 Jahren internationaler Erfahrung verfügt der studierte Wirtschaftswissenschaftler Alexander Bergé (42) über umfassendes Know-how in der Finanzbranche. Das Geschäft mit Privatkunden und mittelständischen Unternehmen übte er für namhafte Finanzdienstleister wie American Express, General Electric Capital und die Deutsche Bank AG in Frankfurt, Moskau und Mumbai aus. In 2006 wechselte er als Head of Premier Banking für West Europa zu Barclays PLC in London. Zuletzt war er bei einem Hamburger Fondsinitiator als Vorstand Vertrieb, Marketing und Unternehmens-kommunikation tätig. Alexander Bergé verantwortet als Vorstand der Berenberg Invest AG die Ressorts Vertrieb und Marketing.

Die Berenberg Invest AG ist eine Tochtergesellschaft der Berenberg Bank, Deutschlands ältester Privatbank. Als Emissionshaus konzentriert sie sich auf Core-Immobilienfonds, die in langfristig an bonitätsstarke Unternehmen vermietete Büroimmobilien in etablierten Lagen großer Metropolregionen Europas investieren, sowie Development-Fonds, die im Joint Venture mit renommierten Projektentwicklern an Top-Immobilienstandorten Deutschlands reali­siert werden.

Ein PDF zum Download der Pressemeldung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen