Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Berenberg Polo-Trophy: Das „Spiel der Könige“ erneut im Taunus

Frankfurt. Vom 5. bis 7. September heißt es wieder „Let`s go Polo“, wenn Deutschlands älteste Privatbank bereits zum vierten Mal die Berenberg Polo-Trophy in Oberursel präsentiert. Spannende Zweikämpfe und elegante Pferdestärken werden zu bewundern sein, wenn Deutschlands beste Polospieler und internationale Weltklassespieler vor den Toren Frankfurts um die begehrte Silbertrophäe spielen. „Wir freuen uns, mit der Berenberg Polo-Trophy wieder ein hochkarätiges Turnier auf höchstem Niveau präsentierten zu können“, sagt Dr. Kyros Khadjavi, Berenberg Niederlassungsleiter Private Banking in Frankfurt.  

Auch dieses Jahr lockt das Turnier wieder Polo-Begeisterte aus ganz Deutsch-land in den Taunus. Insgesamt vier Teams von Berenberg, Bucherer, Land Ro-ver und Rolex und 80 Pferde werden die Herzen der Polo-Fans und Zuschauer höher schlagen lassen. „Berenberg Polo-Trophy bedeutet einmal mehr sportli-che Wettkämpfe, die Dynamik, Präzision, aber auch Teamgeist und Fairness versprechen“, so Khadjavi. Das Turnier gehört als einzige Veranstaltung im Rhein-Main-Gebiet zur German Polo Tour, einem Zusammenschluss der wich-tigsten deutschen Turniere.  

Das „Spiel der Könige“ ist nicht nur eine außergewöhnliche Sportveranstaltung inmitten der Kulisse der hessischen Taunuslandschaft, sondern auch ein gesell-schaftliches Ereignis und Familienfest. Die Vorrundenspiele finden am Freitag, dem 5. September, von 15 bis 18 Uhr statt. Am Samstag werden die Spiele von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr und am Sonntag von 14 bis 17 Uhr zu sehen sein. Der Eintritt beträgt acht Euro. Ermäßigte Karten kosten fünf Euro. Familientickets für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder gibt es schon für zwölf Euro. 

Adresse: Niederstedter Straße, 61440 Oberursel.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen