Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Bestnoten für Berenberg: Institutionelle Investoren bewerten ihre Asset Manager

Hamburg. Institutionelle Investoren legen besonderen Wert auf Portfolioma-nagement, Produkt- und Beratungsqualität. Dies zeigt die Kundenzufrieden-heits-Studie von der Rating-Agentur Telos und dem Beratungshaus Homburg & Partner, die neben der aktuellen und zukünftigen Marktsituation die Zufriedenheit und Loyalität der Investoren mit ihren Asset Managern untersuchte. Gesamtsieger wurde erneut die Privatbank Berenberg.

In insgesamt 219 Interviews bewerteten die Investoren die Asset Manager, mit denen sie zusammenarbeiten. Die entscheidenden Treiber der Kundenzufriedenheit institutioneller Anleger in 2014 sind Portfoliomanagement, Produkt- und Beratungsqualität. Insgesamt wurden zwölf Leistungsbereiche bewertet, die unterschiedlichen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit haben. In Punkto Risikomanagement, Branchenkompetenz und Produktangebot bewerteten institutionelle Investoren Berenberg am besten.

„Das erneut gute Ergebnis ist vor allem der Beweis, dass gerade ein spezialisierter Asset Manager wie Berenberg mit aktiven und quantitativen Anlagestrategien die Bedürfnisse vieler Investoren nach Transparenz und Risikomanagement erfüllen kann“, so Tindaro Siragusano, Leiter Asset Management. „Wir werden auch in Zukunft unsere Internationalisierungs- und Wachstumsstrategie weiter verfolgen. Dabei stehen unsere Kunden und ihr Erfolg im Mittelpunkt unseres Handelns. Nachhaltig zufriedene Kunden motivieren uns, diesen eingeschlagenen Kurs weiter fortzusetzen.“

Das Besondere: Berenberg ist nicht nur Kundenzufriedenheitsführer unter den kleinen Asset Managern (bis zu 15 Mrd. Euro verwaltetes Vermögen), sondern schlägt in der Gesamtbewertung auch die mittleren (15 bis 40 Mrd. Euro) und großen (mehr als 40 Mrd. Euro).

Das Asset Management von Berenberg steht für einen aktiven, quantitativen Investmentstil. Transparenz, Objektivität und Systematik bilden dabei die Grundpfeiler und bestimmen das Handeln im Portfoliomanagement auf allen Entscheidungsebenen des Investmentprozesses. Das Angebot für institutionelle Investoren umfasst Overlay-Strategien zur systematischen Absicherung von Zins-, Aktien-, Währungs- und Rohstoffrisiken, sowie Steuerung von Wertuntergrenzen, volatilitätsbasierte Strategien zur Generierung marktunabhängiger Erträge und quantitative Selektionsstrategien für Aktien und Anleihen.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen