Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Golf und Charity: Weltklasse-Golfer kommen zum Berenberg Gary Player Invitational

London/Hamburg. Ein Staraufgebot an Weltklasse-Golfern wird beim Berenberg Gary Player Invitational 2014 zusammenkommen, das am 21. Juli 2014 im renommierten englischen Wentworth Golf Club stattfindet.

Die diesjährige Veranstaltung setzt die seit 2008 bestehende Zusammenarbeit zwischen der Privatbank Berenberg und Golfikone Gary Player fort und hebt sie gleichzeitig auf ein neues Niveau. Gary Player war in den Jahren 2010 bis 2013 Turnierbotschafter des European Senior Tour Events Berenberg Masters und ist seit 2013 auch Markenbotschafter von Berenberg. Gary Player und Berenberg stellten jetzt in London das erlesene Teilnehmerfeld des Berenberg Gary Player Invitationals vor. Zugesagt haben bereits Martin Kaymer, Rickie Fowler, Branden Grace, Lee Westwood, Colin Montgomerie, Jason Day, Fred Couples, David Howell, Bernd Wiesberger, Suzann Pettersen, Darren Clarke, Louis Oosthuizen, Jason Dufner, Thomas Bjorn, Ian Woosnam, George Coetzee und Marc Leishman.

Im Vorfeld der Veranstaltung erklärte Grand-Slam-Champion Gary Player: „Ich bin begeistert, dass so viele meiner Kollegen aus der Welt des Golfs an diesem Turnier teilnehmen und dass unter ihnen so viele Berühmtheiten unterschiedlichster Generationen und Nationalitäten sind. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann das Feld mit 17 Major-Titeln und vielen Hundert Turniersiegen weltweit aufwarten. Dies ist ein Treffen von Profisportlern, die sich jeder Veranstalter weltweit wünschen würde, und ich bin jedem Einzelnen überaus dankbar für seine Unterstützung unserer Bemühungen, das Leben unterprivilegierter Kinder zu verbessern.“

Dr. Hans-Walter Peters, Sprecher der persönlich haftender Gesellschafter von Berenberg, sagte: „Gary ist eine Golfikone und wahrhaftig ein Botschafter dieser Sportart weltweit. Der Zusammenschluss drei solch historischer Marken wie Gary Player, Wentworth und Berenberg gibt uns die einzigartige Möglichkeit, Beziehungen aufzubauen und gleichzeitig dabei so viel Gutes zu tun und Geld für die Unterstützung wohltätiger Zwecke zu sammeln.“

Rickie Fowler, einer der zahlreichen teilnehmenden Weltklasse-Golfprofis, erklärte: „Als ich die Einladung von Gary Player erhielt, wollte ich sofort an dem Turnier teilnehmen. Gary Player ist eine Golflegende und ich habe bereits so viel Positives über die Veranstaltung und die GPI-Turnierserie gehört, dass ich begeistert bin, im Jahr 2014 nun ein Teil davon zu sein. Ich freue mich sehr darauf, mit so vielen professionellen Kollegen, anderen Spitzensportlern und weiteren namhaften Persönlichkeiten an diesem freudigen Zusammentreffen des Golfsports zur Unterstützung wohltätiger Zwecke teilzunehmen und den weniger begünstigten Kindern zu helfen.“

Das Berenberg Gary Player Invitational ist Teil der weltweiten Gary Player Invitational Golfturnierserie für wohltätige Zwecke, bei denen bereits über 50 Millionen US-Dollar zugunsten karitativer Einrichtungen gesammelt wurden. In diesem Jahr gehen die Spenden an die britische Einrichtung Depaul, die sich für die Verminderung von Jugendobdachlosigkeit einsetzt sowie an die Player Foundation und die Berenberg Kids Stiftung.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen