Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Index 12 – Berenberg Preis für junge Kunst 2012

Hamburg. Der Berenberg Preis für junge Kunst wurde am 7. November 2012 an die Künstlerin Verena Issel verliehen. Über 1.400 Besucher kamen ins Kunsthaus Hamburg zur Eröffnung der Ausstellung mit 25 jungen Künstlern, die für den Preis nominiert waren.

Die Jury hat die in Hamburg lebende Künstlerin Verena Issel ausgezeichnet, die 1982 in München geboren wurde und Freie Kunst unter anderem an der Hochschule für bildende Künste studierte. Zur zwölften Index Ausstellung hat sie eine raumgreifende Installation realisiert. Das aus verschiedensten gefundenen und gebrauchten Dingen bestehende Environment lässt eine Analyse von Raum und Bildebenen sowie bildnerischen Kriterien wie Öffnung und Verdichtung erkennen. Mit feinem Humor parodiert die Künstlerin in ihren Werken außerdem tradierte Kultur- und Wertbegriffe.

Der mit 5.000 Euro dotierte Preis ist, neben zahlreichen anderen Aktivitäten, ein weiterer Beitrag der Berenberg Bank zur Kulturförderung in Hamburg. Aktuelle Kunst, die im Umfeld der Hochschule für bildende Künste und in den Ateliers und Ausstellungsräumen Hamburgs entsteht, bildete den Schwerpunkt der Auswahl. In diesem Jahr wurden außerdem Künstlerinnen und Künstler aus Leipzig, Dresden, Berlin und Kassel und anderen Städten eingeladen.

Index zeigt als kuratierte Verkaufsausstellung seit 2001 regelmäßig zum Jahresende Kunst der Gegenwart im Kunsthaus Hamburg. Mehr als 250 junge Künstler waren bis jetzt an der Ausstellungsreihe beteiligt, darunter Künstler wie Ulla von Brandenburg, Peter Piller, Thorsten Brinkmann oder Helene Appel. Zur Ausstellung ist eine Publikation mit Farbabbildungen und 25 Interviews erschienen.

Jury
Dr. Anette Hüsch (Kunsthalle zu Kiel)
Dr. Brigitte Kölle (Hamburger Kunsthalle)
Miriam Schoofs (Sammlung Falckenberg)
Ute Stuffer (Kunstverein Hannover)

Über die Berenberg Bank
Die 1590 gegründete Berenberg Bank ist eine der weltweit ältesten Banken und gehört heute mit 1.100 Mitarbeitern, einer Bilanzsumme von 4 Mrd. Euro und einem verwalteten Vermögen von 26 Mrd. Euro zu den bedeutenden unabhängigen Privatbanken in Europa. Das inhabergeführte Bankhaus ist inkl. des Hauptsitzes Hamburg an acht deutschen und neun ausländischen Standorten präsent. Berenberg ist in den Geschäftsbereichen Private Banking, Investment Banking, Asset Management und Corporate Banking tätig. Stand: 31.12.2011

Weitere Informationen finden Sie unter www.berenberg.de

Ein PDF der Pressemitteilung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen