Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Institutionelle Investoren küren Berenberg zum besten Asset Manager

Hamburg. In der Zufriedenheits-Studie 2009 der Rating-Agentur TELOS und des Marktforschungsinstituts Prof. Homburg  Partner belegt das Asset Management der Berenberg Bank Platz 1 unter allen Asset Managern in Deutschland.

Berenberg liegt dabei nicht nur bei den kleineren Asset Managern vorne, sondern hat über alle Kategorien hinweg am besten abgeschnitten. Das Ergebnis dieser Studie spiegelt die Gesamtzufriedenheit institutioneller Anleger wider. Diese bescheinigen der Berenberg Bank eine hohe Produktqualität, einen strukturierten und transparenten Investmentprozess und eine hervorragende Reputation am Markt.

„Über die Platzierung als Gesamtsieger dieser renommierten Studie freuen wir uns sehr“, sagt Tindaro Siragusano, Leiter Asset Management der Berenberg Bank. „Zeigt das Ergebnis doch, dass unsere Kunden mit der Qualität unserer Produkte und Serviceleistungen ausgesprochen zufrieden sind. Nachdem beispielsweise unser Investmentansatz im Währungsmanage­ment im Rahmen der European Pensions Awards 2009 bereits als einziger mit dem Prädikat „Highly Commended“ ausgezeichnet wurde, fühlen wir uns nun in unserer strategischen Ausrichtung als quantitativer Asset Manager zusätzlich bestätigt.“

In der Studie wurden 238 institutionelle Anleger zu ihrer Zufriedenheit mit Asset Managern befragt. Insgesamt wurden 12 Kriterien als „Treiber“ der Kundenzufriedenheit abgefragt. Dabei wurden die bewerteten Asset Manager – bezogen auf die für institutionelle Investoren betreuten Assets under Manage­ment (verwaltetes Vermögen) – in kleine (weniger als 10 Mrd. Euro), mittlere (zwischen 10 und 30 Mrd. Euro) und große (mehr als 30 Mrd. Euro) Manager unterteilt.

Die Berenberg Bank gehört mit einer Bilanzsumme von 4,3 Mrd. Euro und einem haftenden Eigenkapital von 177 Mio. Euro zu den führenden Privatbanken in Deutschland. 1590 gegründet, zählt sie zu den ältesten Banken der Welt. Mit 850 Mitarbeitern ist das Bankhaus neben dem Hauptsitz Hamburg an vierzehn Standorten im In- und Ausland präsent. Insgesamt verwaltet die Bank über 20 Mrd. Euro für private und institutionelle Anleger und ist darüber hinaus im Investment Banking und Commercial Banking tätig.

Das Asset Management der Berenberg Bank ist spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung quantitativer Anlagestrategien und hat über 6 Mrd. Euro Assets under Management. Allen Anlage­entscheidungen liegt ein stringenter, klar strukturierter und transparenter Investmentprozess zugrunde, der für den Investor jederzeit nachvollziehbar ist.

Ein Pdf der Pressemeldung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen