Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

Select Absolute-Return-Universal-Fonds: Stetige Wertentwicklung im Fokus

Hamburg. Speziell für Privatanleger mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont legen die Berenberg Lux Invest und die Universal-Investment mit dem Select Absolute-Return-Universal-Fonds (WKN: A0RE98) einen vermö­gens­ver­wal­ten­­den Fonds auf, der in verschiedene Absolute-Return-Strategien investiert. „Absolute-Return-Strategien verfol­gen einen markt­unabhängigen Ansatz, d.h. sie haben das Ziel, unabhängig von den Entwicklungen an den Kapital­märkten eine stetige Wertsteigerung zu erzielen“, erläutert Markus Taubert, Leiter Vermögensverwaltung der Hamburger Berenberg Bank.

Der Fondsberater Berenberg Lux Invest wählt diese Strategien aus einem Universum von Publikumsfonds aus, die u. a. in den Anlageklassen Aktien, Anleihen, Währungen und Rohstoffe agie­ren. „Diese Strategien prüfen wir auf Nachhaltigkeit, Chancen und Risiken“, so Berenberg Lux-Geschäftsführer Tom Wede. „Bei der Zusammenstellung der Portfolio­bestand­teile haben wir großen Wert auf die Korrelations­charakteristika der verschiedenen Strategien gelegt, um den Fonds möglichst schwankungsarm zu gestalten.“

Der Fonds darf bis zu 100 Prozent seines Anlagevermögens in Publikumsfonds investieren und strebt stetige Renditen an. Die Wahrscheinlichkeit einer negativen Wertentwicklung in einem Kalenderjahr soll minimiert werden.

Privatanleger, die bereit und in der Lage sind, ein mit einer derartigen Investition verbundenes höheres Risiko einzugehen, können in den Fonds über Fondsplattformen sowie Vertriebs­partner der Universal-Investment (Banken, Sparkassen, Finanz­­vertriebe) investieren.

Select Absolute-Return-Universal-Fonds 

Fondsgesellschaft Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Frankfurt
Fondsberater Berenberg Lux Invest S. A., Niederlassung Hamburg
Depotbank Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, Hamburg
Fondswährung Euro
Verwaltungsvergütung Bis zu 0,35 % p. a.
Beratungsvergütung Bis zu 1,25 % p. a.
Ausgabeaufschlag Bis zu 5,5 %
Depotbankvergütung Bis zu 0,10 % p. a.
Sonstige Vergütung Vgl. Verkaufsprospekt
Risikoklasse 3 (gem. Einteilung der Berenberg Bank)
Ende des Geschäftsjahres Jeweils 31. Dezember
Mindestanlagesumme Keine
Auflegungsdatum 4. Mai 2009
ISIN/WKN DE000A0RE980/ A0RE98
Ertragsverwendung Ausschüttend

Ein pdf zum Download der Pressemitteilung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen