Berenberg in der nationalen und internationalen Presse

S&P verleiht Gold für den Berenberg Geldmarktfonds

Hamburg. Der Berenberg Euro Money Market (SGB), ISIN LU0321158700, ist von der Ratingagentur S&P Capital IQ von Silber (zuvor A) auf Gold (vorher AA) heraufgestuft worden. Die Analysten von S&P sind zunehmend von der Fondsqualität überzeugt. Sie begründen die Höherbewertung mit dem beständigen Investmentprozess, dem stabilen Fondsmanagement und der im Betrachtungszeitraum erzielten Outperformance.

In ihrem Bericht heben Sie insbesondere die Kreditqualität hervor, die viel höher ist, als das bei anderen Fonds der Vergleichsgruppe gewöhnlich der Fall ist. Das Anlageuniversum des Fonds richtet sich nach den Vorschriften des Paragraphen 83 SGB IV. „Diese strengen Anlagevorschriften gelten für Sozialversicherungsträger (z. B. gesetzliche Krankenkassen, Berufsgenossenschaften)“, erläutert Martin Weidemann, Investment Advisor für Rentenmandate bei der Berenberg Bank. „Der Fonds investiert primär in Wertpapiere mit höchster Bonität. Zum Zeitpunkt der Bewertung (Mai 2012) war der Fonds mit 39 Prozent in Papieren mit einem AA-Rating und mit 61 Prozent in AAA-geratete Papiere investiert.“

Der Fonds richtet sich allerdings nicht nur an SGB-Anleger, sondern eignet sich auch für private und institutionelle Anleger mit geringer Risikoneigung, die eine attraktive Geldmarktrendite anstreben. Das Fondsvolumen per 29. Juni 2012 betrug 740 Mio. Euro.

Um Verwechslungen mit den Kreditratings von Unternehmen oder Staaten eindeutig auszuschließen hat S&P Capital IQ sich von der bisherigen Rating-Symbolik (AAA, AA, A und TR) verabschiedet und durch eine neue Klassifizierung der Fonds in Platin-, Gold-, Silber- oder Bronze-Gradings ersetzt.

Informationen zum Berenberg Euro Money Market (SGB)
Anteilklasse Retail (B)Anteilklasse Institutionell (I)
ISIN / WKNA0M5AB / LU0321158700A0M5AC / LU0321158882
FondskategorieGeldmarktfonds
KapitalanlagegesellschaftUniversal-Investment-Luxembourg S.A., Luxemburg
Asset ManagerJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank), Hamburg
DepotbankState Street Bank Luxembourg S.A., Luxemburg
FondswährungEuro (EUR)
AusgabeaufschlagBis zu 1 %0 %
VerwaltungsvergütungBis zu 0,15 % p.a.Bis zu 0,08 % p.a.
Vergütung der Depotbank, Zahl-, Transfer- und RegisterstelleBis zu 0,03 % p.a.Bis zu 0,03 % p.a.
FondsmanagervergütungBis zu 0,30 % p.a.Bis zu 0,18 % p.a.
MindestanlageKeineKeine
Auflegungsdatum25. Oktober 2007
Geschäftsjahr31. Dezember
ErtragsverwendungAusschüttend

Ein PDF der Pressemitteilung finden Sie hier.

Leiter Unternehmens-Kommunikation

Karsten Wehmeier
Tel. +49 40 350 60-481
Weitere Kontakte
Berenberg Wappen