Aktienkompetenz
Aktien Europa
Aktien
Europa
Matthias Born
Details erfahren
Aktien Deutschland
Aktien
Deutschland
Henning Gebhardt
Details erfahren
Aktien Nebenwerte
Aktien
Nebenwerte
Peter Kraus
Details erfahren

Die Berenberg Aktienkompetenz

Nutzen Sie das Know-how unserer vielfach ausgezeichneten Portfoliomanager Henning Gebhardt, Matthias Born und Peter Kraus und die ausgewiesene Leistungsfähigkeit Deutschlands ältester Privatbank – ob für eine umfassende Vermögensverwaltung oder unsere innovativen Fondslösungen.

 

Berenberg kann eines der erfahrensten Portfolio Management-Teams für europäische Aktien vorweisen. Für den aktiven, fundamental basierten Stockpicking-Prozess ist das fokussierte Team ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Ihr Mehrwert:

  • Aktien-Team mit über zehn Spezialisten
  • Langjährige Erfahrung und ausgezeichneter Track Record
  • Bewährtes Konzept
  • Unterstützung durch spezialisierte Nebenwerte-Manager
  • Zugang zum Top-Management deutscher und europäischer Unternehmen

 

 

Aktien Deutschland

Der Berenberg Aktien-Strategie Deutschland (ISIN: LU0146485932 Anteilklasse R) trägt die Handschrift von »Mr. Aktie« Henning Gebhardt. Im aktiv gemanagten Aktienfonds wendet der renommierte Fondsmanager seine bewährte Investmentphilosophie an. Er legt den Schwerpunkt auf große Standardwerte und mischt Nebenwerte flexibel bei. Die gezielte Auswahl von Aktien mit hohem Wachstumspotenzial ist sein Erfolgsrezept. Daneben hält Henning Gebhardt auch nach unterbewerteten Aktien, den Substanzwerten, Ausschau.

„Wachstum und Erfolgsaussichten sind für mich entscheidend.“

Leiter Wealth and Asset Management und Fondsmanager Henning Gebhardt

Anlagestrategie

Berenberg Aktien-Strategie Deutschland ist ein klassischer Stock-Picking-Fonds. Die Titelauswahl erfolgt „bottom-up“ anhand fundamentaler Unternehmensdaten. Das Fondsmanagement kauft nur seiner Einschätzung nach „erste Wahl“. Das Geschäftsmodell und wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen müssen überzeugend sein. Es nimmt dabei die Unternehmen konsequent unter die Lupe. Der Fokus liegt dabei auf detaillierten Gesprächen mit Analysten und Unternehmensvertretern.

Aktien Europa

Matthias Born steuert die Europa-Fonds von Berenberg. Der Spezialist für europäische Aktien ist bekannt für seinen langfristigen Investmenthorizont und seinen sehr aktiven Ansatz abseits von Benchmarks. Dabei hat er die Risiken immer im Blick. Im Berenberg European Focus Fund (ISIN: LU1637618155 Anteilklasse R) und im Berenberg Eurozone Focus Fund (ISIN: LU1637618403 Anteilklasse R ) setzt der Chefanlagestratege für Aktien seine erfolgreiche Investmentphilosophie fort.

„Sie investieren in Unternehmen mit strukturellem Wachstum und nachhaltig hoher Profitabilität.“

Fondsmanager Matthias Born

Anlagestrategie

Der Berenberg European Focus Fund ist ein klassischer Stock-Picking-Fonds. Die Titelauswahl erfolgt „bottom-up“ anhand fundamentaler Unternehmensdaten. Der Fokus liegt auf europäischen Standardwerten mit einer Marktkapitalisierung ab fünf Milliarden Euro sowie wachstumsstarken Nebenwerten. Das Fondsmanagement nimmt dabei die Unternehmen konsequent unter die Lupe. Geschäftsmodelle und betriebswirtschaftliche Kennzahlen müssen überzeugend sein. Die „besten“ Investmentideen werden konsequent höher gewichtet. Für Anleger, die ein reines Euro-Investment suchen, gibt es den Berenberg Eurozone Focus Fund. Beide Europa-Fonds setzen auf ein sehr konzentriertes Portfolio mit maximal 50 Titeln.

Aktien Nebenwerte

Peter Kraus hat seit vielen Jahren seine Stock-Picking-Fähigkeiten für europäische Nebenwerte erfolgreich unter Beweis gestellt. Er investiert in Hidden Champions und Firmen mit hohen Wachstumschancen. Seinen langfristig orientierten Investmentansatz wendet Peter Kraus in den Nebenwerte-Fonds Berenberg European Small Cap (ISIN: LU1637619120 Anteilklasse R) und Berenberg European Micro Cap (ISIN: LU1637618742 Anteilklasse R) an.

„Sie investieren in erfolgreiche Nischenplayer, die sich in einer besonders attraktiven Wachstumsphase befinden.“

Fondsmanager Peter Kraus

Anlagestrategie

Der Berenberg European Small Cap ist ein aktiv gemanagter Aktienfonds. Das Fondsmanagement wählt aus einem breiten Investmentuniversum von über 5.000 Aktien aus. Die Selektion erfolgt „bottom up“ durch eine detaillierte Analyse fundamentaler Unternehmensdaten, konsequentes Stock Picking und einem engen Kontakt zum Top-Management der Unternehmen. Der Fokus liegt auf europäischen wachstumsstarken kleineren und mittleren Nebenwerten mit einer Marktkapitalisierung zwischen einer und fünf Milliarden Euro. Nur die aussichtsreichsten Titel kommen ins Portfolio. Für Anleger, die in kleinste börsennotierte Unternehmen investieren wollen, ist der Berenberg European Micro Cap die richtige Wahl.
Nachfolgende Grafik zeigt den Auswahlprozess beim Berenberg European Small Cap.

Sie haben mehr Fragen? Rufen Sie uns gerne an

Leiter Sales Asset Management
Lars Albert
Telefon: +49 69 91 30 90-520


Informationen erhalten


 
  • Datenschutzklausel aufrufen
  • Der Transfer Ihrer Daten ist bei uns SSL-geschützt. Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Sie können sich jederzeit wieder von den Newslettern abmelden.
 

Sicherheitscode