Professionelle Investments

Berenberg Asset Management bietet privaten und institutionellen Anlegern innovative Anlagekonzepte und professionelle Risikomanagementstrategien. Unsere Investmentexperten entwickeln Lösungen, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind und dem jeweiligen Rendite-, Risiko- und Liquiditätsziel Rechnung tragen. Wir konzentrieren uns sehr bewusst auf ausgewählte Bereiche, in denen wir über eine ausgesprochene Expertise verfügen. Dabei vereinen wir verschiedene Investmentstile – diskretionär und quantitativ – unter einem Dach. Die Umsetzung erfolgt in Vermögensverwaltungsmandaten, Spezialfonds und Publikumsfonds.

Diskretionäre Investmentstrategien fußen auf fundamental basierten Managemententscheidungen. Berücksichtigt werden makroökonomische und mikroökonomische Daten. Daraus entwickeln wir sowohl eine strategische als auch taktische Marktmeinung. Sie wird in Form eines Allokationsergebnisses vor allem in unseren Multi-Asset-Strategien umgesetzt. Einzeltitel wählen wir durch eine fundamentale “Bottom-up-Analyse“ aus. Wir können dabei auf vielfältiges eigenes und externes Research sowie langjährige Erfahrung unserer vielfach ausgezeichneten Portfoliomanager zurückgreifen.

Diskretionäre Investments

Quantitative Investmentstrategien sind regelbasiert. Sie folgen einem klar strukturierten Investmentprozess. Alle Anlageentscheidungen werden systematisch und objektiv getroffen. Sie sind transparent, frei von emotionalen Einflüssen und für Anleger jederzeit nachvollziehbar. So selektiert unser Aktienmodell Einzeltitel, die fundamental unterbewertet erscheinen, eine Resistenz in fallenden Marktphasen bewiesen haben und sich aktuell in einer attraktiven Trendphase befinden. Auch im Rentenfonds-Management setzen wir erfolgreich quantitative Selektions- und Allokationsmodelle ein. Bei der Multi-Asset-Strategie wird die Allokation der Anlageklassen entsprechend des vorgegebenen Risikobudgets dynamisch dem Marktumfeld angepasst. Für alle Strategien gilt ein fortlaufendes Risikomanagement zur Überwachung und Steuerung der jeweiligen Portfoliorisiken.

Quantitative Investments

Insbesondere global investierende Investoren schätzen ein professionelles Risikomanagement. Durch ein aktives Overlay Management lassen sich Währungs-, Aktienmarkt-, Zinsänderungs- und Rohstoffrisiken innerhalb eines Portfolios systematisch steuern und absichern. Die Umsetzung erfolgt dabei losgelöst vom zugrundeliegenden Vermögen in einem separaten Overlay-Portfolio. Hierbei werden transparente und hoch liquide Derivate wie Futures und Forwards eingesetzt. Wir gehören zu den führenden Anbietern von Overlay-Management-Lösungen und setzen Overlay-Strategien bereits seit 2002 für institutionelle Investoren in verschiedenen Spezialmandaten um. 

 

Overlay Management

Volatilitätsstrategien korrelieren wie andere Liquid Alternatives nur wenig mit den traditionellen Anlageklassen. Daher werden sie gerade in Zeiten erhöhter Volatilität und niedriger Marktrenditen von professionellen Investoren nachgefragt. Richtig eingesetzt, können sie den Ertrag steigern und die Portfoliorisiken senken. Unsere Volatilitätsstrategie nutzt die Schwankungen am Kapitalmarkt und bietet attraktive Chancen. Sie kann für stabile Erträge sorgen und das Portfolio diversifizieren. Um Volatilität als alternative Renditequelle investierbar zu machen, verkaufen wir Optionen und können so Volatilitätsrisikoprämien über mehrere Märkte hinweg systematisch vereinnahmen. Die Volatilitätsrisikoprämie ist vergleichbar mit einer Versicherungsprämie auf dem Kapitalmarkt. Ein stringentes und transparentes Management zur Risikobegrenzung in ungünstigen Marktphasen ist dabei das Herzstück unserer Strategie.

 

Volatilitätsstrategien

Berenberg bietet Ihnen erstklassige Investmentlösungen und  individuelle Spezialstrategien im Fondsmantel für Ihr Portfolio. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über das Fonds-Angebot von Berenberg. Wählen Sie den für Sie passenden Aktien-, Anleihen- Multi-Asset- oder Volatilitätsfonds aus.
 

Fonds

Unseren Kunden im Asset Management bieten wir darüber hinaus Zugang zu besonderen und meist exklusiven liquiden und illiquiden Investmentmöglichkeiten. Nehmen Sie an interessanten Neuemissionen teil, investieren Sie in Infrastruktur & Energie oder profitieren Sie von unserem besonderen Know-how in den Anlageklassen Kunst und Real Estate oder der Beteiligung an interessanten Finanzierungslösungen wie zum Beispiel einem Schiffskreditfonds. Unsere Speziallösungen unterliegen dabei den höchsten Qualitätsstandards und Transparenzansprüchen.

Exklusive Zugänge

Aktienfonds im Fokus

Investments in Aktien bieten Renditechancen, unterliegen aber auch höheren Schwankungen. Unsere erfahrenen Fondsmanager für deutsche und europäische Aktien sowie Nebenwerte verfolgen eine klare Investmentphilosophie. Sie stehen für fundamentale Aktienanalyse, einen langfristigen Investmenthorizont und kontinuierliches Risikomanagement.

House View

Kompakt zusammengefasst: So sehen unsere Experten aus Asset Management und Volkswirtschaft die Kapitalmärkte im aktuellen Monat

Dezember 2017

Europa | Aufschwung äußerst stabil, Preisanstieg gedämpft
Aktien | Uneinheitlich, schwacher US-Dollar belastet im November
Anleihen | Renditen nahezu unverändert, Spreads leicht angestiegen
Öl | Mittelfristig anhaltendes Überangebot
EUR/USD | Euro profitiert von guter Konjunktur

Zum PDF

News: Volkswirtschaft

Wöchentlicher Makroausblick Dezember 2017
VOLKSWIRTSCHAFT | 07.12.2017
Wöchentlicher Makroausblick Dezember 2017
SAINT NICOLAS BROUGHT A BAG OF EU PROPOSALS - SOME GIFTS, SOME TWIGS
VOLKSWIRTSCHAFT | 07.12.2017
SAINT NICOLAS BROUGHT A BAG OF EU PROPOSALS - SOME GIFTS, SOME TWIGS
Bitcoin-Boom ohne Ende?
VOLKSWIRTSCHAFT | 01.12.2017
Bitcoin-Boom ohne Ende?
The 2017 Euro Plus Monitor - Into a higher Gear
VOLKSWIRTSCHAFT | 30.11.2017
The 2017 Euro Plus Monitor - Into a higher Gear
Konjunktur - Deutschland: Zugmaschine für die Eurozone
VOLKSWIRTSCHAFT | 24.11.2017
Konjunktur - Deutschland: Zugmaschine für die Eurozone
Trends - Fußball & Finanzen: Eine Gratwanderung
VOLKSWIRTSCHAFT | 22.11.2017
Trends - Fußball & Finanzen: Eine Gratwanderung
Währung aktuell - November 2017
VOLKSWIRTSCHAFT | 21.11.2017
Währung aktuell - November 2017
Geldpolitik - EZB: Ausstieg auf Raten
VOLKSWIRTSCHAFT | 26.10.2017
Geldpolitik - EZB: Ausstieg auf Raten
Währung aktuell - Oktober 2017
VOLKSWIRTSCHAFT | 18.10.2017
Währung aktuell - Oktober 2017
Deutschland vor der Wahl
VOLKSWIRTSCHAFT | 19.09.2017
Deutschland vor der Wahl
Trends - Deutschland vor der Wahl
VOLKSWIRTSCHAFT | 19.09.2017
Trends - Deutschland vor der Wahl
Währung aktuell - September 2017
VOLKSWIRTSCHAFT | 18.09.2017
Währung aktuell - September 2017
HWWI/Berenberg-Städteranking 2017
VOLKSWIRTSCHAFT | 15.09.2017
HWWI/Berenberg-Städteranking 2017
Geldpolitik - EZB: Weiter in kleinen Schritten Richtung Exit
VOLKSWIRTSCHAFT | 07.09.2017
Geldpolitik - EZB: Weiter in kleinen Schritten Richtung Exit
Wirtschaft und Finanzmärkte: Solides Wachstum ohne Überschwang
VOLKSWIRTSCHAFT | 08.08.2017
Wirtschaft und Finanzmärkte: Solides Wachstum ohne Überschwang
Wirtschaft und Finanzmärkte - Solides Wachstum ohne Überschwang
VOLKSWIRTSCHAFT | 07.08.2017
Wirtschaft und Finanzmärkte - Solides Wachstum ohne Überschwang
Berenberg/HWWI-Studie: Die Zukunft des Geldes - Das Geld der Zukunft
VOLKSWIRTSCHAFT | 13.06.2017
Berenberg/HWWI-Studie: Die Zukunft des Geldes - Das Geld der Zukunft
POLITICAL UPDATE: LE PEN, BREXIT, RENZI, MERKEL, GREECE
VOLKSWIRTSCHAFT | 02.05.2017
POLITICAL UPDATE: LE PEN, BREXIT, RENZI, MERKEL, GREECE
WÄHRUNG AKTUELL – APRIL 2017
VOLKSWIRTSCHAFT | 19.04.2017
WÄHRUNG AKTUELL – APRIL 2017
Berenberg/HWWI-Studie Europa
VOLKSWIRTSCHAFT | 12.10.2016
Berenberg/HWWI-Studie Europa

News: Asset Management

Handelsblatt-Anlageempfehlung  -  Attraktive Nebenwerte
ASSET MANAGEMENT | 06.12.2017
Handelsblatt-Anlageempfehlung - Attraktive Nebenwerte
WEEKLY: Aktuelle News und Marktdaten zu Emerging-Markets-Anleihen
ASSET MANAGEMENT | 06.12.2017
WEEKLY: Aktuelle News und Marktdaten zu Emerging-Markets-Anleihen
Institutional Money Kongress 2018 am 27. und 28 Februar 2018 in Frankfurt am Main
ASSET MANAGEMENT | 04.12.2017
Institutional Money Kongress 2018 am 27. und 28 Februar 2018 in Frankfurt am Main
17. FONDS professionell KONGRESS am 24. und 25. Januar 2018 in Mannheim
ASSET MANAGEMENT | 28.11.2017
17. FONDS professionell KONGRESS am 24. und 25. Januar 2018 in Mannheim
Kleine Werte sorgen für Rendite und Diversifizierung
ASSET MANAGEMENT | 27.11.2017
Kleine Werte sorgen für Rendite und Diversifizierung
Deutschland nach dem Jamaika-Aus - unser Chefvolkswirt Dr. Schmieding berichtet
ASSET MANAGEMENT | 20.11.2017
Deutschland nach dem Jamaika-Aus - unser Chefvolkswirt Dr. Schmieding berichtet
Unser Portfoliomanager Robert Reichle ist zum ditten Mal in Folge zu den
ASSET MANAGEMENT | 16.11.2017
Unser Portfoliomanager Robert Reichle ist zum ditten Mal in Folge zu den "Top 40 unter 40" gewählt worden.
Berenberg beruft Lars Albert zum Leiter Sales Asset Management
ASSET MANAGEMENT | 02.11.2017
Berenberg beruft Lars Albert zum Leiter Sales Asset Management
EUROPÄISCHE AKTIEN: GEWINNWACHSTUM SORGT WEITERHIN FÜR AUFTRIEB
ASSET MANAGEMENT | 02.11.2017
EUROPÄISCHE AKTIEN: GEWINNWACHSTUM SORGT WEITERHIN FÜR AUFTRIEB
Citywire | Henning Gebhardt erklärt Wachstums-Offensive
ASSET MANAGEMENT | 18.10.2017
Citywire | Henning Gebhardt erklärt Wachstums-Offensive
Berenberg legt mit Peter Kraus zwei neue Aktienfonds mit Fokus Nebenwerte Europa auf
ASSET MANAGEMENT | 11.10.2017
Berenberg legt mit Peter Kraus zwei neue Aktienfonds mit Fokus Nebenwerte Europa auf
Nachhaltig mehr Wert - Berenberg Nachhaltigkeitsstrategie für Schwellenländeranleihen in
ASSET MANAGEMENT | 04.10.2017
Nachhaltig mehr Wert - Berenberg Nachhaltigkeitsstrategie für Schwellenländeranleihen in "DIE STIFTUNG"
Berenberg startet mit Matthias Born zwei neue Aktienfonds mit Schwerpunkt Europa
ASSET MANAGEMENT | 04.10.2017
Berenberg startet mit Matthias Born zwei neue Aktienfonds mit Schwerpunkt Europa
ROBUST IN DEN JAHRESENDSPURT – SCHWELLENLÄNDERANLEIHEN WEITERHIN ATTRAKTIV
ASSET MANAGEMENT | 28.09.2017
ROBUST IN DEN JAHRESENDSPURT – SCHWELLENLÄNDERANLEIHEN WEITERHIN ATTRAKTIV
Henning Gebhardt erhält Sauren Golden Award 2017
ASSET MANAGEMENT | 08.09.2017
Henning Gebhardt erhält Sauren Golden Award 2017
Marktkommentar: Deutscher Mittelstand
ASSET MANAGEMENT | 23.08.2017
Marktkommentar: Deutscher Mittelstand
n-tv Geldanlage-Check: Interview mit Henning Gebhardt
ASSET MANAGEMENT | 18.07.2017
n-tv Geldanlage-Check: Interview mit Henning Gebhardt
Berenberg holt Dr. Bernd Meyer als Chefstrategen ins Wealth und Asset Management
ASSET MANAGEMENT | 04.07.2017
Berenberg holt Dr. Bernd Meyer als Chefstrategen ins Wealth und Asset Management
Berenberg Aktien-Strategie Deutschland - Berenberg und Henning Gebhardt starten Aktienfonds
ASSET MANAGEMENT | 22.06.2017
Berenberg Aktien-Strategie Deutschland - Berenberg und Henning Gebhardt starten Aktienfonds
Fünf Fuchsköpfe für den Berenberg Euro Enhanced Liquidity
ASSET MANAGEMENT | 03.05.2017
Fünf Fuchsköpfe für den Berenberg Euro Enhanced Liquidity
Berenberg holt Star-Fondsmanager Matthias Born
ASSET MANAGEMENT | 27.04.2017
Berenberg holt Star-Fondsmanager Matthias Born
VIDEO: Emerging Markets Anleihen - Robert Reichle im Interview mit Citywire
ASSET MANAGEMENT | 25.10.2016
VIDEO: Emerging Markets Anleihen - Robert Reichle im Interview mit Citywire

Aktuelle Investmentideen

Wir investieren in die verschiedensten Anlageklassen und Strategien. Sie bilden die Bausteine für Ihr Portfolio. So lassen sich individuelle Anlagekonzepte entwickeln, Strategien passgenau kombinieren und auf die Bedürfnisse und Wünsche der Investoren abstimmen. Für das aktuelle Marktumfeld stellen wir Ihnen ausgewählte Investmentideen vor.

Kongresse

Als institutioneller Investor treffen Sie uns auf verschiedenen Messen, Konferenzen und Kongressen.

Ihre Ansprechpartner

Investoren haben unterschiedliche Bedürfnisse und individuelle Anlageziele. Das Marktumfeld, Gesetze und Regulatorien haben entscheidenden Einfluss auf die Kapitalanlageentscheidungen institutioneller Investoren. Unser erfahrenes Team kennt diese Anforderungen und entwickelt für Sie und mit Ihnen gemeinsam optimale Anlagelösungen.

Private Anleger
Wenden Sie sich bitte an Ihren
Berenberg-Berater.
Institutionelle Investoren
Quantitatives Asset Management
Telefon: +49 40 350 60-235
Diskretionäres Asset Management
Telefon: +49 69 91 30 90-242