Archiv

  • 03.02.2016 — Heuschrecke oder Honigbiene - Berenberg Implus Februar 2016

    Als Franz Müntefering 2005 „Finanzinvestoren“ (nachfolgend „PrivateEquity-Manager“) pauschal mit „Heuschreckenschwärmen“ verglich, landete er einen Wirkungstreffer, von dem sich die Private-Equity-Industrie zumindest in der öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland bis heute nicht völlig erholt hat. Alle nachfolgenden Initiativen mit dem Ziel einer Versachlichung der Diskussion verpufften mehrheitlich erfolglos. Das g (...)

    MEHR...Als PDF downloaden
  • 07.01.2016 — David gegen Goliath - Berenberg Impuls Januar 2016

    Auch das Jahr 2015 hat der Deutsche Aktienindex (DAX) im positiven Bereich beendet und legte um gut 10% zu. Das sind für Investoren gute Renditen, gerade in Zeiten, in denen man für eine 10-jährige Bundesanleihe kaum mehr als 0,5% bekommt. Es ist allerdings ein häufig auftauchender Fehler, stets nur auf den Hauptindex zu schielen, denn es geht noch besser: Der MDAX, in dem die 50 nächstgrößten Werte nach dem DAX enthalten sin (...)

    MEHR...
  • 01.04.2015 — Die jungen Wilden - Berenberg Impuls April 2015

    Was haben Kenia, Marokko, Kroatien, aber auch Vietnam gemeinsam? Richtig: Sie gehören zu den so genannten Frontier Markets, also zu den Ländern, die als „Grenzmärkte“ eingestuft werden und damit als noch vergleichsweise wenig entwickelt gelten. Eine Art „Schwellenländer der Schwellenländer“. Da der Wirtschaftsdynamik Russlands, Chinas oder Brasiliens derzeit das positive Momentum abhandengekommen zu sein scheint, zieht die Karawane der risikofreud (...)

    MEHR...