Die neue DSGVO ist seit 2018 zusammen mit dem Bundesdatenschutzgesetz in Kraft getreten, so dass wir mit Ihnen Erfahrungen und Verbesserungspotential diskutieren sowie verbliebene „Stolpersteine“ aus dem Weg räumen wollen. Ferner wollen wir zusätzlich das Thema Cyber Security beleuchten, da auch dies eine Facette des Datenschutzes darstellt. Die regulatorischen Anforderungen umfassen künftig zudem weitere Themenstellungen, so dass wir uns schlussendlich der Umsetzung eines Tax Compliance Management Systems widmen. Zudem geben wir einen Ausblick auf die Reformvorschläge zum Gemeinnützigkeitsrecht und informieren Sie über den aktuellen Stand der Änderungen zum Stiftungsrecht.

WANN?

 

Am Freitag, 16. November 2018, 8.30 bis ca. 11 Uhr

WO?

 

Berenberg, Neuer Jungfernstieg 20, 20354 Hamburg

PROGRAMM

 

8.30 Uhr Begrüßung und Frühstück

 

9.00 Uhr »Stiftungen 2018 – Herausforderungen zunehmender Regulierung und einer vernetzten Welt«, Sascha Voigt Oliveira

 

ca. 11.00 Uhr Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

 

Moderation Stefan Duus und Klaus Naeve

 

REFERENTEN

Sascha Voigt de Oliveira ist Partner, Rechtsanwalt sowie Steuerberater bei KPMG AG Berlin. Er ist Leiter des bundesweiten KPMG-Netzwerkes zur steuerlichen Beratung von steuerbegünstigten Körperschaften sowie Leiter des geschäftsübergreifenden Netzwerkes „Stiftungen und NPO“.

 

ANMELDUNG

 

 
  • Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie, dass Sie sowie etwaige weitere Teilnehmer über die etwa erforderliche Zustimmung Ihrer Institution zur Teilnahme an dieser Veranstaltung verfügen. Berenberg übernimmt die Pauschalversteuerung der Zuwendung für alle in Deutschland steuerpflichtigen Personen gemäß § 37b Einkommensteuergesetz.
 

Verification