07.01.2016 — David gegen Goliath - Berenberg Impuls Januar 2016

Auch das Jahr 2015 hat der Deutsche Aktienindex (DAX) im positiven Bereich beendet und legte um gut 10% zu. Das sind für Investoren gute Renditen, gerade in Zeiten, in denen man für eine 10-jährige Bundesanleihe kaum mehr als 0,5% bekommt. Es ist allerdings ein häufig auftauchender Fehler, stets nur auf den Hauptindex zu schielen, denn es geht noch besser: Der MDAX, in dem die 50 nächstgrößten Werte nach dem DAX enthalten sind, legte um 23% zu und schlug damit den DAX in sieben der letzten zehn Jahre. Der auf Technologiewerte spezialisierte TecDAX legte gar um über 30% zu.