×

Login

Zum Hauptinhalt springen

News

Spezialfonds als bilanz- und steuerschonendes Vehikel

Investmentfonds sind heute aus dem Instrumentarium des modernen Finanzmanagements nicht mehr wegzudenken. Mit ihnen sichern sich Investoren das Knowhow eines erfahrenen Vermögensverwalters und die Vorteile einer professionellen Vermögensanlage, kombiniert mit Reduktion administrativer Komplexität. Insbesondere für Family Offices sowie Familienunternehmen können (Spezial-)Investmentfonds steuerliche sowie bilanzschonende Vorteile bieten.

mehr...

Erbschaftssteuerlich begünstigte Unternehmensbeteiligungen

Das Familienvermögen auf die nächste Generation zu übertragen, ist aufgrund der Regelungen zur Erbschaftssteuer ein heikles Unterfangen. Für die Familien bzw. das Family Office ist daher eine frühzeitige Nachfolgeplanung empfehlenswert. Beispielsweise sollte darauf geachtet werden, dass der Großteil des vererbten Vermögens begünstigungsfähig ist und

nicht dem Verwaltungsvermögen zugerechnet wird. Vielfach fällt der Blick auf die privaten Direktbeteiligungen einer Familie, aber auch signifikante Beteiligungen an börsennotierten Unternehmen können erbschaftssteuerlich begünstigt sein.

 

mehr...

Zusammen besser: Private-Equity-Co-Investments

Mit einem wachsenden Private-Equity-Markt steigt auch die Bedeutung sogenannter Co-Investments. Sowohl für Investoren als auch für Fondsmanager können sie viele Vorteile bieten und sind daher auch bei Family Offices sehr beliebt. Mittlerweile gibt es eigene Private-Equity-Fonds, deren Investitionsstrategie allein auf Co-Investments beruht.

 

mehr...

Geschäftsleiterhaftung bei nicht durchgeführter Due Dilligence


Orientierung in der nachhaltigen Geldanlage

Immer mehr Investoren sehen Investitionen in Nachhaltigkeit als profitable Anlagemöglichkeiten, während zum Beispiel Klimaschädlichkeit eines Unternehmens immer mehr als ein schwer kalkulierbares Investmentrisiko betrachtet wird. Aufgrund zahlreicher Reportingstandards und Ratingmethoden ist es jedoch nach wie vor eine große Herausforderung auszumachen, wann ein Investment nachhaltig ist. Die EU hat nun als erster Gesetzgeber den Vorstoß gewagt und einheitliche Standards zur Klassifikation nachhaltiger Investments beschlossen.

Vor noch nicht allzu langer Zeit war nachhaltiges Investieren für…

mehr...

Megatrends │Die Digitalisierung im nächsten Jahrzent


Nachhaltig investieren │Bringen Millennials ESG-Investments voran?



Secondaries | Private-Equity-Zugang für Privatanleger


Erfolgreiche Übergabe | Stolpersteine und Empfehlungen zur Nachfolgeplanung


Eine Investition in die Zukunft für Family Offices: Digitale Infrastrukturprojekte


Worauf bei Gründung und Weiterentwicklung von Family Offices zu achten ist



Impact Investing | Alternativer Investmentansatz mit Wirkung und Rendite




Nachhaltig mehr Wert für Family Offices - Berenberg Nachhaltigkeitsstrategie für Schwellenländeranleihen