03.08.2020 — Wöchentlicher Makroausblick August 2020

EINE WOCHE DER NEGATIVREKORDE
Für viele Staaten fiel die Hochphase der Pandemie in das zweite Quartal. Die BIP-Daten zeigen daher für den entsprechenden Zeitraum das wirtschaftliche Ausmaß der verordneten Lockdown- und Eindämmungspolitik auf. Angesichts der in dieser Periode vielerorts erheblichen Einschränkungen für das öffentliche Leben, die mitunter in abgeschwächter Form bis heute anhalten, war bereits im Vorhinein klar, dass die Zahlen einen starken Rückgang zeigen würden. Das amerikanische BIP geht im Vorquartalsvergleich in der Folge um 9,5 % zurück (annualisiert –32,9 %), das deutsche BIP gar um 10,1 %.