11.04.2019 — Währung aktuell - April 2019

WÄHRUNG AKTUELL - APRIL 2019
Die Tendenzen des Vormonats setzen sich fort: Die konjunkturelle Schwächephase insbesondere in der Eurozone hält an, die Geldpolitik bleibt expansiv und die politischen Risiken bleiben hoch. Nicht einmal zum Brexit gibt es Klarheit, obwohl Großbritannien die Europäische Union doch Ende März bereits hätte verlassen haben sollen.