Verantwortungsvolles Handeln

Nachhaltigkeit

Mehr zu unseren ESG Investments

Was bedeutet Nachhaltigkeit für uns?

Als international agierendes Bankhaus haben wir bei unseren Aktivitäten die längerfristigen gesellschaftlichen und ökologischen Auswirkungen unseres Handelns im Blick. Zu einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung gehört für uns eine vorausschauende Corporate Governance in Kombination mit der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und der Verringerung unseres CO2-Fußabdruckes. Diese Grundsätze verfolgen wir im Sinne unserer Kunden, Geschäftspartner, Gesellschafter, Mitarbeiter und des Unternehmens.

Hier finden Sie unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht.

Verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt

In unserem Umgang mit Umweltbelangen entsprechen wir den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen. Es ist unser Ziel, unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu verringern. Diverse Maßnahmen und Initiativen leisten einen Beitrag zum Umweltschutz, dazu zählen u. a. das Job-Rad-Angebot, die Reduzierung von Dienstreisen und Dienstwagen, die Einführung moderner Druckerstandards bis hin zum energieeffizienten Gebäudemanagement. So beziehen wir etwa 98% unseres Stroms aus erneuerbaren Energiequellen. Unseren Papierverbrauch haben wir durch kontinuierliche Digitalisierung weiter reduziert. Mit der Finanzierung grüner Infrastruktur- und Energieprojekte unterstützen wir als Bank die Förderung nachhaltigkeitsorientierter Technologien und den Ausbau der erneuerbaren Energien.


Berenberg ESG

Gesellschaft und Mitarbeiter im Blick

Der Erfolg unseres Unternehmens hängt entscheidend von unseren Mitarbeitern ab. Wir achten auf soziale Belange wie die Einhaltung arbeitsrechtlicher Standards, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildungsangebote und Gesundheitsschutz. Ferner legen wir Wert auf eine angemessene Entlohnung und Diversität im Unternehmen. Hierbei tragen wir auch internationalen Anforderungen Rechnung, wie beispielsweise dem Modern Slavery Act.

Nachhaltige Unternehmensführung bedeutet für uns auch die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere Berenberg Stiftung von 1990 fördert junge Nachwuchstalente in Kunst und Kultur. Die BerenbergKids Mitarbeiter-Stiftung fokussiert sich auf die Unterstützung von sozial benachteiligten sowie bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Form von Förderprojekten und Hilfsaktionen.

Verantwortungsvolle Unternehmensführung

Eine gute, verantwortungsvolle und auf nachhaltige Wertschaffung ausgerichtete Unternehmensführung im Interesse aller Stakeholder ist Maßstab unseres Handelns. In unserem Handeln achten wir auf die Einhaltung der Menschenrechte entsprechend den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen. Unser Code of Conduct beschreibt die Prinzipien und Verhaltensgrundsätze, die wir unter Verlässlichkeit und Verantwortung verstehen. Als Bank nehmen wir bei der Verhinderung von Korruption in jeglicher Form eine wichtige Rolle ein. Die Umsetzung des »Know your Customer«-Prinzips (KYC) in Verbindung mit einer fundierten Risikoeinschätzung ist eines der Kernelemente einer wirksamen Betrugs- und Geldwäscheprävention.

Nachhaltig investieren - aber wie?

Wir betreuen seit langem Nachhaltigkeitsmandate und bieten unseren Kunden nicht nur finanziell starke Investments, sondern auch solche, die sozialen oder ökologischen Kriterien gerecht werden.