Themen für Family Offices

Das Kompetenzzentrum als Family Offices-Verantwortliche arbeitet für Sie ständig aktuelle und relevante Entwicklungen auf. Finden Sie hier alle Informationen.

Kunst als Anlageklasse: Ein ästhetisch reflektierter Leitfaden des Berenberg Art Consult. Gesteigerte Aufmerksamkeit schafft Transparenz aber auch Komplexität.
24.05.2017  
Kunst als Anlageklasse: Ein ästhetisch reflektierter Leitfaden des Berenberg Art Consult. Gesteigerte Aufmerksamkeit schafft Transparenz aber auch Komplexität.
Berenberg Akademie: Workshops und Impulsvorträge für die junge Generation
20.05.2017  
Berenberg Akademie: Workshops und Impulsvorträge für die junge Generation
Equity Capital Markets - Berenberg erfolgreich bei Kapitalmarkttransaktionen
15.05.2017  
Equity Capital Markets - Berenberg erfolgreich bei Kapitalmarkttransaktionen
Fünf Fuchsköpfe für den Berenberg Euro Enhanced Liquidity
03.05.2017  
Fünf Fuchsköpfe für den Berenberg Euro Enhanced Liquidity
Die neue EU-Erbrechtsverordnung: Anwendungsbeispiele bei grenzüberschreitenden Nachlassfällen
28.04.2017  
Die neue EU-Erbrechtsverordnung: Anwendungsbeispiele bei grenzüberschreitenden Nachlassfällen
Junior Debt: Was das Nachrangdarlehen ausmacht und welche Vorteile es bietet
23.03.2017  
Junior Debt: Was das Nachrangdarlehen ausmacht und welche Vorteile es bietet

ALLE NEWS

  • 20.05.2017 — Berenberg Akademie: Workshops und Impulsvorträge für die junge Generation

    Workshops und Impulsvorträge für die junge GenerationZur Akademie Seite (...)

    MEHR...
  • 15.05.2017 — Equity Capital Markets - Berenberg erfolgreich bei Kapitalmarkttransaktionen

    Mit 125 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen und einem Transaktionsvolumen von mehr als EUR 30 Mrd. seit Anfang 2013 stellte Berenberg erneut seine bedeutende Stellung im Bereich Equity Capital Markets (ECM) unter Beweis. Mit 92 ECM Transaktionen im deutschsprachigen Raum seit Anfang 2013 ist Berenberg nach Transaktionsanzahl die #1 Investmentbank im Bereich Equity Capital Markets. Berenberg ist aktuell an den nachfolgenden Transaktionen beteiligt und bereitet mehrere noch nicht ö (...)

    MEHR...Als PDF downloaden
  • 03.05.2017 — Fünf Fuchsköpfe für den Berenberg Euro Enhanced Liquidity

    Als Tagesgeld-Ersatz ist der Fonds eine echte Alternative zu den aktuellen Niedrigst-Zins-Angeboten der Banken. Der geschickte Mix macht den Fonds zum attraktiven und liquiden Geldparkplatz für Anleger. (...)

    MEHR...Als PDF downloaden
  • 28.04.2017 — Die neue EU-Erbrechtsverordnung: Anwendungsbeispiele bei grenzüberschreitenden Nachlassfällen

    Die neue EU-Erbrechtsverordnung betrifft Nachlassfälle in erster Linie von Menschen mit internationaler Lebenswelt“ (...)

    MEHR...Als PDF downloaden
  • 06.04.2017 — Das Erfolgsgeheimnis "Überblick": Vermögenscontrolling als wirkungsvolle Entscheidungshilfe

    Erfolgreiche Unternehmen gründen ihre zukunftsweisenden Entscheidungen auf die besten Informationen zu Ihrem Unternehmen und ihrem Umfeld. Das gilt in gleichem Masse für die private Vermögensanlage. Besonders bei komplexen Vermögensstrukturen ist der Überblick Gold wert. Unser Vermögenscontrolling unterstützt Sie dabei. (...)

    MEHR...Als PDF downloaden
  • 23.03.2017 — Junior Debt: Was das Nachrangdarlehen ausmacht und welche Vorteile es bietet

    Junior Debt, auch als Nachrangdarlehen bezeichnet, sind die fremdkapitalähnlichste Gestaltungsvariante der Mezzanine-Finanzierung. Wie können Stiftungen diese Mischform aus Eigenkapital und Fremdkapital nutzen? Ist der Einsatz angesichts volatiler Aktienmärkte und niedriger Zinsen eine sinnvolle Alternative? Gibt es spezifische Risiken auf die eine Stiftung achten muss? (...)

    MEHR...Als PDF downloaden