Volkswirtschaft

Das volkswirtschaftliche Team unter der Leitung von Dr. Holger Schmieding ist auf die Standorte Hamburg, London und New York verteilt. Zu den Hauptaufgaben gehören die Konjunktur-, Kapitalmarkt- und Trendanalyse. Unsere Volkswirte publizieren die Ergebnisse ihrer Analysen in Research-Berichten sowie in Form von Gastbeiträgen und Statements in Zeitungen und Magazinen.

Melden Sie sich hier direkt zu unseren Newslettern im Bereich Volkswirtschaft an
 

Wöchentlicher Makroausblick September 2018

Wöchentlicher Makroausblick

17.09.2018

GELDPOLITIK
Bei der geldpolitischen Entscheidung der EZB gab es keine Überraschung. Sie wird die monatlichen Netto-Anleihekäufe von 30 Mrd. € auf 15 Mrd. € im Oktober reduzieren und rechnet mit einem Ende dieser Käufe Ende Dezember. Die Leitzinsen sollen bis zum …

Aktuelles - Zehn Jahre danach: Zehn Lehren aus der Finanzkrise

Aktuelles

12.09.2018

ZEHN JAHRE DANACH: ZEHN LEHREN AUS DER FINANZKRISEIm September 2008 löste der Zusammenbruch von Lehman Brothers die schwerste Wirtschaftskrise in den Industrieländern seit der Großen Depression aus. Innerhalb von zwei Quartalen brach die Wirtschaftsleistung in den USA um 3,3 %, in der Eurozone um 4,7 % und in …

Türkei und andere Risiken belasten Europa; Boom in den USA

Konjunktur

16.08.2018

TÜRKEI UND ANDERE RISIKEN BELASTEN EUROPA; BOOM IN DEN USA
Konjunktur: Boom in den USA, Wachstumsdelle in Europa; transatlantische Kluft kann Ende 2018 wieder abnehmen. Zentralbanken: EZB hebt im Herbst 2019 die Zinsen an; zwei weitere Zinsschritte der Fed in Jahr 2018 und drei in 2019. Trumps Handelsstreit: Fortschritt mit …

Fed Minutes Highlight Economic Momentum and Trade Risks; Rate Hike Likely Soon

Geldpolitik

22.08.2018

FED MINUTES HIGHLIGHT ECONOMIC MOMENTUM AND TRADE RISKS; RATE HIKE LIKELY SOON
The minutes to the July 31-August 1 FOMC meeting reaffirmed the Fed’s confidence in current economic and inflation conditions and the outlook, and essentially cemented a September policy rate hike …

Währung aktuell - September 2018

Währungen

06.09.2018

WÄHRUNG AKTUELL - SEPTEMBER 2018
Die Türkei-Krise hat den Devisenmarkt kräftig durchgeschüttelt. Insbesondere einige Schwellenländerwährungen sind zum Teil unter erheblichen Druck geraten …

Trends - Bedingungsloses Grundeinkommen: Innovation oder Illusion?

Trends

13.08.2018

BEDINGUNGSLOSES GRUNDEINKOMMEN: INNOVATION ODER ILLUSION?
Die Digitalisierung der Wirtschaft hat das Potenzial, den Arbeitsmarkt umzuwälzen und einer Reihe von Berufen die Grundlage zu entziehen. Als probates Mittel gegen die befürchteten Umbrüche wird immer häufiger die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens genannt.Aus volkswirtschaftlicher Sicht ist ein Grundeinkommen, das jedem Bürger eines …

Schwellenländer - Steigende Inflation + Erdogans Autoritärherrschaft = Finanzkrise in der Türkei

Schwellenländer

15.08.2018

SCHWELLENLÄNDER - STEIGENDE INFLATION + ERDOGANS AUTORITÄRHERRSCHAFT = FINANZKRISE IN DER TÜRKEI
 Die fehlgeleitete Wirtschaftspolitik von Präsident Erdogan und sein zunehmend autoritäres Vorgehen bedrohen die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit der Türkei und erschüttern die internationalen Finanzmärkte.

Berenberg/HWWI-Studie

Strategie 2030

27.03.2018

SCHIFFFAHRT IN ZEITEN DES DIGITALEN WANDELS
Die Welt erlebt momentan einen Konjunkturboom. Alle großen Wirtschaftsräume – die USA, Europa, Japan und China – können sich über kräftiges Wirtschaftswachstum freuen. Doch abseits der erfreulichen Momentaufnahme zeigt sich, dass sich die Welt derzeit tiefgreifend wandelt und sich auch in den kommenden Jahren …

Wirtschaft und Finanzmärkte | Sommer 2018 | Eine transatlantische Kluft

Wirtschaft und Finanzmärkte

18.06.2018

WACHSTUMSDELLE IN EUROPA
Nach einem außerordentlich erfolgreichen Jahr 2017 hat sich der Ausblick für Wirtschaft und Finanzmärkte außerhalb der USA in den vergangenen Monaten eingetrübt. Sorgen vor einem Handelskrieg mit Washington, das rüpelhafte Benehmen des US Präsidenten und der Aufstieg einer radikal-populistischen Regierung in Italien belasten die Stimmung insbesondere in …

The 2017 Euro Plus Monitor - into a higher gear

Euro Plus Monitor

29.11.2017

PROGRESS ON TRACK
The 2017 Euro Plus Monitor examines the fundamental health and measures the adjustment progress of the European Union’s 28 member states. This year, we find advances in many of the erstwhile reform laggards while some countries that used to lead the adjustment league are allowing themselves some …

English publications

  • 19.09.2018 — U.S. HOUSING STARTS REBOUND IN AUGUST, EXPECT HURRICANE VOLATILITY SOON
  • 31.08.2018 — EUROZONE HEADLINE AND CORE INFLATION CONVERGENCE TO COME
  • 30.08.2018 — ECONOMIC SENTIMENT: UK UP, EUROZONE SLIGHLTY DOWN, GERMANY STABLE
  • 30.08.2018 — U.S. CONSUMPTION STARTS Q3 ON SOLID NOTE; INFLATION AT FED’S 2% TARGET
  • 29.08.2018 — U.S. CORPORATE PROFITS RISE TO NEW HIGH IN Q2 2018

Ihre Ansprechpartner

Hier finden Sie Ihre persönlichen Ansprechpartner geordnet nach den jeweiligen Standorten

Hamburg

DR. HOLGER SCHMIEDING
Telefon: +49 40 350 60-8021 | +44 20 3207-7889
DR. JÖRN QUITZAU
Telefon: +49 40 350 60-113
DR. WOLF-FABIAN HUNGERLAND
Telefon: +49 40 350 60-8165
MARION STANGE
Telefon: +49 40 350 60-8310

London

DR. HOLGER SCHMIEDING
Telefon: +44 20 3207-7889
DR. FLORIAN HENSE
Telefon: +44 20 3207-7859
KALLUM PICKERING
Telefon: +44 20 3465-2672
CARSTEN HESSE
Telefon: +44 20 3753-3001

New York

DR. MICKEY LEVY
Telefon: +1 646 949-9099
ROIANA REID
Telefon: +1 646 949 9098