Verantwortliche Stelle
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
Neuer Jungfernstieg 20
D - 20354 Hamburg
Telefon +49 40-350 60-0
Telefax +49 40 350 60-900
E-Mail info@berenberg.de

Hinweise zum Datenschutz
Berenberg nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln des Datenschutzes. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Besimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bun-desdatenschutzgesetz (BDSG). In keinem Fall werden die erhobenen Daten ohne Zustimmung der Betroffenen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Darstellung gibt Ihnen einen Über-blick darüber, wie Berenberg den Schutz Ihrer Daten gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck auf welcher Grundlage erhoben werden (Art. 6 Absatz 1 DSGVO).

Datenverarbeitung auf dieser Website
In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke ge-speichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet – abgesehen von der statistischen Auswertung anonymisierter Datensätze – keine personenbezogene Verwertung statt. IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von 28 Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Verarbeitung, insbesondere Erhebung, Nutzung und Löschung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Wir verarbeiten, insbesondere erheben und nutzen keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Diese können Sie uns gegenüber auch elektronisch erklä-ren und selbstverständlich auch auf dem gleichen Wege für die Zukunft widerrufen. Um die auf unserer Website angebotenen und von Ihnen bestellten Newsletter an Sie zu verschicken, fragen wir über ein Bestellformular nach Ihrer E-Mail-Adresse und bitten Sie um anschließende Bestätigung. Diese Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Versandes gespeichert und genutzt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website mitteilen, oder die Sie uns für den Bezug des Newsletters mitgeteilt haben, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden.
Im Rahmen der Anmeldung und Abbestellung des Newsletters speichern wir neben dem jeweili-gen Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) die E-Mail-Adresse, Bestätigungs-E-Mails und die IP-Adresse für einen Zeitraum von 12 Monaten. Wenn Sie mit der Speicherung Ihrer personenbe-zogenen Daten nicht mehr einverstanden sind oder diese unrichtig geworden sein sollten, werden wir auf Ihre entsprechende Weisung hin die Löschung oder die Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die erforderlichen Korrekturen vornehmen, soweit uns dieses nach dem geltenden Recht möglich ist.

Cookies
Beim Besuch auf unseren Internetseiten setzen wir gelegentlich Cookies ein, also kleine Textda-teien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen. Passwörter werden nicht in Cookies hinterlegt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch zurückgesetzt, sobald Sie sich ausloggen. Beenden Sie die Session, indem Sie Ihren Browser schließen, bleibt das Cookie eine Zeit lang bestehen. Sie können die Länge dieses Zeitraumes durch Einstellungen auf Ihrem Rechner beeinflussen. Anschließend wird das Cookie entweder überschrieben oder von Ihrem Rechner (Client) gelöscht. Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Webtracking
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespei-chert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Google Analytics hat uns mitgeteilt, dass die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt wird. Sie können die Speicherung der Cookies auch in diesem Fall durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Tools Link
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz (einschließlich Privacy Shield) finden Sie unter Google Analytics Terms und Google Analytics Privacy Overview.

Auskunfts- und Beschwerderecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Weiterhin haben Sie das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Auch stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht geben konnte, oder Auskunft über Ihre gespeicherten Daten haben möchten, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten von Berenberg:

Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Neuer Jungfernstieg 20
D - 20354 Hamburg
E-Mail datenschutz@berenberg.de