×

Login

Zum Hauptinhalt springen

Presse

Wenn Sie als Journalist Informationsbedarf haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Eine Übersicht über unsere Presse-Informationen finden Sie weiter unten.

Pressereferentin
Sandra Hülsmann
Tel. +49 40 350 60-8357
sandra.huelsmann@berenberg.de

Pressereferent
Frank Bremser
Tel. +49 69 91 30 90-515
frank.bremser@berenberg.de

Pressemitteilungen

Berenberg expandiert weiter in Kontinentaleuropa und stellt zwei Senior Banker für das Investment Banking ein

Hamburg. Berenberg verstärkt seine Investmentbank in Kontinentaleuropa mit zwei erfahrenen Senior-Bankern: Dominik Bär als Head of DACH Investment Banking und Andreas Franzen als Head of ECM Execution & Structuring in Kontinentaleuropa. Bär war zuletzt bei der amerikanischen Investmentbank Lazard als Managing Director tätig, während Franzen von der Deutschen Bank wechselt, wo er als Director im Bereich Equity Capital Market tätig war.

mehr...

 


Berenberg Kapitalmarktausblick: Konjunkturampel springt 2021 auf grün

Hamburg / Frankfurt. Die Kapitalmarktexperten von Berenberg schauen optimistisch ins neue Jahr. Vor allem die Rückkehr der USA zu einer ruhigeren Außen- und Handelspolitik unter Präsident Biden und ein sich abzeichnendes Abflauen der Corona-Pandemie im kommenden Frühling sollten dafür sorgen, dass die Weltkonjunktur nach einem noch dunklen Winter im Laufe des Jahres 2021 global anziehen kann. Steigende Unternehmensgewinne, eine lockere Geld- und Fiskalpolitik, negative Realzinsen und hohe…

mehr...

 


Berenberg Wealth Management mehrfach ausgezeichnet

Hamburg. Das Wealth Management von Berenberg ist mehrfach ausgezeichnet worden. Im Report „Die Elite der Vermögensverwalter“ (Handelsblatt) gab es zum zwölften Mal in Folge den Titel als „Bester Vermögensverwalter“ im deutschsprachigen Raum. Vom Magazin „€uro“ erhält Deutschlands älteste Privatbank einen Goldenen Bullen für seine Wealth-

Management-Beratung als „Vermögensverwaltung des Jahres“. Zudem wurde das Haus bei den von der „Financial Times Gruppe“ ausgerichteten Global Private Banking…

mehr...

 


Fünf Sterne für Berenberg Aktienfonds

Frankfurt. Die Fondsratingagentur Morningstar hat vier Aktienfonds von

Berenberg pünktlich zu ihrem dritten Geburtstag mit der Höchstnote Fünf

Sterne ausgezeichnet. Damit gehören diese Fonds zu den besten zehn Prozent

Ihrer Vergleichsgruppe. Das Fünf-Sterne-Rating von Morningstar gilt

als eines der höchsten Qualitätssiegel in der Fondsbranche. Erst vor wenigen

Tagen wurden die Fonds zudem von der Fondsratingagentur Scope

mit der Höchstnote A bewertet. Ausgezeichnet wurden die von Matthias …

mehr...

 


Berenberg integriert Big Data ins aktive Währungsmanagement

Hamburg. Das Berenberg-Overlay-Management erweitert seinen Investment-Ansatz um die Nutzung von Echtzeit-Nachrichten aus mehreren zehntausend Quellen weltweit. Diese werden automatisch analysiert und ausgewertet. Ziel ist es, jene Meldungen systematisch zu nutzen, die für zukünftige Preisbewegungen maßgeblich sind. Der neue Ansatz ermöglicht eine effizientere Anpassung und Bewertung der Absicherungsquote, wodurch die Sicherungskosten für die Kunden deutlich gesenkt bzw. die Partizipation an…

mehr...

 


Berenberg legt nachhaltigen Anleihefonds auf

Hamburg. Berenberg hat zusammen mit Universal-Investment einen neuen ESG-Fonds aufgelegt. Der von Christoph Mäder und Felix Stern gemanagte Anleihefonds Berenberg Sustainable Euro Bonds investiert in Euro-Anleihen mit positiver Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft. Der Fonds ist damit nach den in den vergangenen Jahren aufgelegten Berenberg Sustainable World Equities, dem Berenberg Sustainable EM Bonds und dem Berenberg 1590 Stiftung der vierte nachhaltige Fonds von Deutschlands ältester…

mehr...

US-Präsidentschaftswahl: Die Spannungen werden bleiben – unabhängig vom Wahlausgang


Berenberg legt neuen Kreditfonds mit Zielrendite von bis zu 4% für konservative Anleger auf


Berenberg und Universal-Investment legen zweiten Hamburg-Immobilienspezialfonds auf


Universal-Investment und Berenberg erweitern Kreditfonds-Familie

Berenberg und Universal-Investment bauen ihre Zusammenarbeit im Bereich alternative Investments weiter aus und bereiten derzeit zwei neue geschlossene Kreditfonds in Luxemburg vor, über die Direktkredite für Unternehmens- bzw. erstrangig besicherte Schiffsfinanzierungen vergeben werden. Damit soll sich die Palette gemeinsamer Kreditfonds auf neun Teilfonds in vier SICAV-Strukturen vergrößern, mit einem dann gegebenen Zielvolumen von insgesamt 2,75 Milliarden Euro. In naher Zukunft sollen die…

mehr...