Horizonte Handout Juni 2022

Berenberg Horizonte Handout

Kompakter Ausblick auf Kapitalmärkte, Volkswirtschaft, Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Währungen. Jeden Monat neu.

Volkswirtschaft

  • Russland-Invasion verzögert den Wiederaufschwung. Unsicherheit und höhere Preise belasten die Konjunktur.
  • Der Preisauftrieb geht weiter. Energie- und Nahrungsmittelpreise als Treiber. Es drohen einige Monate Stagflation.
  • Notenbanken werden zur Kehrtwende gezwungen. Die Geldpolitik wird gestrafft – in Europa aber bisher nur moderat.

Aktien

  • Rezessionssorgen dominieren die Aktienmärkte, auch wenn die harten Konjunkturdaten noch überraschend positiv ausfallen.
  • Analysten haben zuletzt Gewinnerwartungen leicht reduziert, erwarten aber weiter positives Wachstum für 2022 und 2023.
  • Ausblick und Stimmung der Anleger haben sich merklich eingetrübt. Positive Nachrichten könnten für Aufwärtsdruck sorgen.

Anleihen

  • Sichere Staatsanleihen mit Rückenwind bei zunehmenden Rezessionsängsten. Verflachung der Renditestrukturkurve.
  • Risikoaufschläge bei Unternehmensanleihen weiter im Aufwärtstrend. Schwellenländeranleihen mit Spreadausweitungen.
  • Wir gewichten Anleihen unter und bleiben bei Kreditrisiken weiterhin vorsichtig positioniert. Duration: kurz.

Alternative Investments / Rohstoffe

  • Öl schwankt zwischen Rezessionssorgen, China-Lockdowns und Öl-Embargo. Das Angebot bleibt knapp und die Preise hoch.
  • Gold dominiert von US-Dollar-Bewegung. Mittelfristig bremsen restriktive Zentralbanken trotz einer Vielzahl von Risiken Gold.
  • Industriemetalle aufgrund von China-Lockdowns temporär schwächer. Langfristige Angebotsknappheit bleibt davon unberührt.

Währungen

  • Die EZB ist noch zögerlich. Der Eurokurs bleibt deshalb wohl unter Druck, bis die EZB beim Leitzins tatsächlich umsteuert.
  • Der Wechselkurs war bis unter 1,04 US-Dollar je Euro gefallen. In der letzten Woche gab es nun eine Erholung auf 1,07.
  • Eine Zinswende der EZB könnte dem Euro auch gegenüber dem Schweizer Franken und dem Pfund etwas Auftrieb geben.