Strategische Asset Allocation im aktuellen Umfeld gestiegener Zinsen


Zum ersten Mal seit vielen Jahren sind die Zinsen wieder spürbar gestiegen, und die Bedingungen an den Anleihemärkten ändern sich im raschen Tempo. Was einige als Regimewechsel bezeichnen, ist vielmehr eine Rückkehr zur Normalität, findet Michael Kreibich, Leiter Investment Consulting bei Berenberg.

Diese Rückkehr zur Normalität an der Zinsfronst führt dazu, dass die Assetklasse Anleihen wieder deutlich an Attraktivität gewinnt. Doch kann sie künftig auch die stabilisierenden Eigenschaften bieten, die Investoren in der Vergangenheit gewohnt waren? Für die Strategische Asset Allocation (SAA) eines institutionellen Anlegers ergeben sich vielfältige neue Aspekte, die einer professionellen Analyse und Umsetzung bedürfen.

Autor

Kreibich Michael
Michael Kreibich
Leiter Investment Consulting
Telefon +49 40 350 60-170