×

Login

Skip to main content

Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung hat in unserem Unternehmen eine lange Tradition. Sie lässt sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Auch heute engagieren sich Unternehmen und Mitarbeiter in vielen Bereichen.

Engagement & Sponsoring


Golf

Berenberg engagiert sich seit vielen Jahren im Profi-Golf. Mit den Berenberg Gary Player Invitationals in Wentworth (UK) und GlenArbor (USA) ist die Bank Hauptsponsor der weltweit erfolgreichsten Charity-Golfturnierserie. Ein Team hochkarätiger Markenbotschafter sorgt für Aufmerksamkeit bei den wichtigen Turnieren weltweit:

Fred Couples - Der Masters-Sieger von 1992 führte als erster Amerikaner die Weltrangliste an. Seit 2010 spielt er auf der Champions Tour und hat dort zwei weitere Major-Siege errungen.

Bernhard Langer - Der erfolgreichste deutsche Golfer gewann 1985 und 1993 das Masters in Augusta sowie als einziger Spieler weltweit elf Senior Masters, zuletzt die British Senior Open 2019.

Gary Player - Der Südafrikaner hat in seiner Karriere 165 Turniere gewonnen, darunter neun Major Championships auf der regulären PGA Tour und neun Majors bei den Senioren.

Mark O’Meara – Das Mitglied der World Golf Hall of Fame hat mit den Masters und den British Open zwei Major-Turniere gewonnen und war insgesamt fast 200 Wochen in den Top-10.

Tom Watson - Der Amerikaner gewann fünfmal die British Open, war zweimal beim Masters und einmal bei den US Open erfolgreich. Dazu kamen weitere fünf Major-Siege bei den Senioren.

> Golfsport bei Berenberg


Polo  – Das „Spiel der Könige“

Polo wird wegen der aktiven Spieler insbesondere des britischen Königshauses oft das „Spiel der Könige“ genannt. Es ist aber auch eine faszinierende Sportart, die immer mehr Fans in ihren Bann zieht. Es ist zudem die schnellste und wohl auch älteste Mannschaftssportart – die Anfänge des Spiels reichen 2.600 Jahre zurück.

Seit 2001 ist Berenberg im Polosport als Sponsor aktiv. Das erste Turnier fand auf dem Gelände des Hamburger Polo Clubs in Klein Flottbek statt. Seitdem war Berenberg Hauptsponsor von zahlreichen Turnieren in Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Donaueschingen und Klosters (Schweiz).

2015 hat die Bank auch das Patronat über die Berenberg German Polo Masters auf Sylt übernommen, das wohl bekannteste deutsche Poloturnier. Es findet jährlich am ersten Augustwochenende auf dem Poloplatz in Keitum statt und lockt bis zu 10.000 Besucher.

> Berenberg German Polo Masters Sylt

> Video ansehen


Berenberg Bank Stiftung

Mäzenatisches Engagement hat in Hamburger Familien und Unternehmen Tradition; nicht ohne Grund gilt Hamburg als Stiftungshauptstadt in Deutschland. Berenberg hat in seiner langjährigen Geschichte zahlreiche Initiativen unterstützt. Kulturelle Vielfalt und ein reges Geistesleben sind als wesentliche Standortfaktoren einer lebendigen Stadt unverzichtbar und brauchen qualifizierten und talentierten Nachwuchs.

Deshalb haben die Inhaber der Bank zum 400-jährigen Jubiläum der Firma die Berenberg Bank Stiftung gegründet. Sie will als Partner von Kunst und Kultur mit ihrer gemeinnützigen Arbeit einen Beitrag zur Attraktivität Hamburgs leisten. Im Mittelpunkt steht die Förderung junger und begabter Künstler.

Berenberg Kulturpreis

Die Stiftung vergibt neben Stipendien jährlich den Berenberg Kulturpreis an Künstler oder Ensembles. Berücksichtigt wird das ganze Spektrum kultureller Aktivitäten: Bildende und Darstellende Künste, Literatur, Musik und Film. 100 junge Künstlerinnen und Künstler hat die Stiftung bisher gefördert.

> Download Stiftungsbroschüre

> Video


BerenbergKids Stiftung

Im Jahre 2007 entstand aus dem Kreis der Mitarbeiter von Deutschlands ältester Privatbank die Initiative „BerenbergKids“. Die Mitarbeiter wollten ihnen zuteil gewordene oder selbst erarbeitete Privilegien wie eine fundierte Ausbildung, finanzielle Sicherheit oder ein weit verzweigtes Netzwerk einsetzen, um sozial benachteiligten sowie bedürftigen Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Der große Erfolg und das anhaltende Engagement der Mitarbeiter haben die Inhaber der Bank dazu veranlasst, die Initiative in eine Stiftung zu überführen und somit Ende 2009 die „BerenbergKids Stiftung“ ins Leben gerufen.

Der Schwerpunkt der BerenbergKids Stiftung liegt in der Unterstützung sozialer Einrichtungen und Organisationen sowie Schulen, überwiegend in Deutschland und England. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Bank führen wir Hilfsmaßnahmen durch und organisieren jedes Jahr eigene Projekte.