Steigender Einfluss von Target-Date-Fonds auf die Märkte

Im „Fokus" kommentieren wir außergewöhnliche Marktereignisse und analysieren kapitalmarktbezogene Sonderthemen. In dieser Ausgabe beleuchten wir die sogenannten Target-Date-Fonds, die antizyklisch investieren und ein Lebenszyklusmodell verfolgen.

Die Marktstruktur hat sich seit der globalen Finanzkrise wesentlich verändert. Der Anteil der pro-zyklischen Anlagestrategien ist dank des enormen Wachstums von Indexfonds und dem Vormarsch von systematischen Strategien (z.B. Robo Advisor) deutlich gestiegen. Mit den sogenannten Target-Date-Fonds, die antizyklisch investieren und ein Lebenszyklusmodell verfolgen, entsteht aber zunehmend ein Gegengewicht – mit drei spürbaren Einflüssen auf die Märkte.

Urbahn Ulrich
Ulrich Urbahn

Ulrich Urbahn ist seit Oktober 2017 für Berenberg tätig und Portfolio Manager des flexiblen Multi-Asset-Fonds Berenberg Variato. Neben der Generierung von Investmentideen liegt sein Fokus auf der Kapitalmarktkommunikation. Nach seinem Doppeldiplom in Volkswirtschaftslehre und Mathematik an der Universität Heidelberg sammelte Urbahn zwei Jahre Markterfahrung bei der Commerzbank als quantitativer Portfolio Analyst, bevor er 2010 als Cross Asset Strategist insbesondere für die Assetklassen Aktien, REITs sowie Rohstoffe verantwortlich war und mehr als sieben Jahre institutionelle Kunden im In- und Ausland betreute. Urbahn ist CFA-Charterholder und gehörte von 2013-2017 zu den drei besten Multi-Asset-Research-Teams weltweit, laut der renommierten Extel-Umfrage.

Leiter Multi Asset Strategy & Research
Telefon +49 69 91 30 90-225
Philina Kuhzarani

Philina Kuhzarani ist seit Januar 2022 für Berenberg als Analyst im Bereich Multi Asset Strategy & Research tätig. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Generierung von Multi-Asset-Investmentideen und die Erstellung von Kapitalmarktpublikationen und Analysen zur Unterstützung von Investmententscheidungen. Ihr Fokus liegt hierbei insbesondere auf dem Rohstoffsektor. Nach ihrem BSc in Volkswirtschaftslehre an der Maastricht Universität, sammelte sie Markterfahrung im Treasury und M&A-Bereich eines Dax-40-Unternehmens, bevor sie den Master of Science in Investment und Wealth Management am Imperial College London mit Auszeichnung abschloss. Philina Kuhzarani trat der Berenberg Bank im Oktober 2020 als Teil des Investment-Banking Graduate Programmes in London bei. Im Rahmen des Programmes absolvierte sie Stationen im ECM, Economics und Equity Research, Equity Sales und Aktien- und Multi-Asset-Asset Management und schloss die CISI Level 3 Zertifizierungen in Securities und Financial Regulation ab.

Multi Asset Strategy & Research Analyst
Telefon +49 69 91 30 90-533